RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Zaha_Hadid_entwirft_Museum_fuer_moderne_Kunst_in_Bahrain_29324.html

18.12.2007

Verbogene Nadel

Zaha Hadid entwirft Museum für moderne Kunst in Bahrain


Das Museum für moderne Kunst des arabischen Königsreich Bahrain wird nach einem Entwurf von Zaha Hadid gebaut werden. Das meldet dpa am 15. Dezember 2007.

Der Neubau, der an eine am Strand liegende verbogene Nadel samt Nadelöhr erinnert, wird am Ufer des Persischen Golfs stehen und neben zeitgenössische Kunst auch der Kunstszene des Landes ein Zuhause geben. Damit will der Inselstaat in kultureller Hinsicht den Vereinigten Arabischen Emiraten nachziehen, wo momentan das kulturelle Großvorhaben Saadiyat Island Cultural Districts (siehe BauNetz-Meldung vom 1. Februar 2007 und zuletzt BauNetz-Meldung vom 17. Dezember 2007) entsteht.

Die Bauarbeiten für das Museum für moderne Kunst sollen bereits im Jahr 2008 beginnen. Die Eröffnung ist für das Jahr 2010 geplant.


Kommentare:
Kommentare (5) lesen / Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

18.12.2007

Gold und Topaz

AIA zeichnet Piano und Tigerman aus

17.12.2007

Wickelturm

Zaha Hadid stellt Entwurf für Universitätsgebäude in Hong Kong vor

>
Baunetz Architekten
querkraft architekten
BauNetz Wissen
Pilotprojekt
baunetz interior|design
Farbliche Gratwanderung
BauNetz Themenpaket
Mittsommer in Skandinavien
baunetz CAMPUS
Alumni Podcast