RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Wohn-_und_Geschaeftshaus_in_Aarau_eroeffnet_21726.html

25.10.2005

Gläsern und rot

Wohn- und Geschäftshaus in Aarau eröffnet


In der Schweizer Kantonshauptstadt Aarau wurde am Freitag, 21. Oktober 2005 das Wohn- und Geschäftshaus „AZ Medienhaus“ offiziell eröffnet. Das Gebäude wurde von dem Badener Architekturbüro Burkard Meyer entworfen.

Das sechsgeschossige Gebäude in der Bahnhofstraße nimmt zur Hälfte die Räume der AZ-Mediengruppe auf, in die andere Hälfte sind eine Buchhandlung, eine Radiostation und ein Restaurant eingezogen. Letzteres wurde von der Innenarchitektin Pia Schmid gestaltet. Im obersten Geschoss befinden sich Stadtwohnungen.
Hauptcharakteristikum des in roter Farbe gestrichenen Gebäudes ist die zweite Fassade, die aus trapezförmigen Glaselementen besteht. Sie sind als Lamellen in unterschiedlichen Winkeln zwischen den Horizontalbändern der Decken angebracht. Durch die damit entstehenden Richtreflexe wird das klare Gebäudevolumen lebhaft modelliert.
Das Wohngeschoss weicht in der Gestaltung der inneren Fassade von den anderen Stockwerken ab und ragt etwas über die anderen hinaus.


Kommentare:
Meldung kommentieren








Alle Meldungen

<

25.10.2005

Canaletto komplett

Frauenkirche in Dresden wird eingeweiht - mit Kommentar

25.10.2005

Im Raiser

16. Architekturquartett in Ludwigsburg

>
Baunetz Architekten
AllesWirdGut
BauNetz Wissen
Drahteselhöhlen
Campus Masters
Jetzt abstimmen
baunetz interior|design
Skandinavisches Design