RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Wettbewerb_fuer_Ministeriumsneubau_in_Los_Angeles_entschieden_10017.html

12.11.2001

Begeisterungsfähig

Wettbewerb für Ministeriumsneubau in Los Angeles entschieden


Die kalifornische Regierung hat am 8. November 2001 das Ergebnis eines eingeladenen Wettbewerbes für die neue Hauptverwaltung des California Department of Transportation (Caltrans) bekannt gegeben. Insgesamt waren elf internationale Büros zu dem Verfahren eingeladen unter denen eine Jury drei Finalisten auswählte: Neben Morphosis (Santa Monica) bewarben sich Rem Koolhaas (Rotterdam) und Benedetta Tagliabue von Miralles Tagliabue (Barcelona) um das 170-Millionen-Mark-Projekt. Die Jury unter Vorsitz von Richard Koshalek (Art Center College of Design Pasadena) und der Staatssekretärin für Wirtschaft, Verkehr und Wohnungsbau Maria Contreras-Sweet entschied sich für den Architekten Thom Mayne von Morphosis. In dem Wettbewerb seien eher „allgemeine Konzepte“ als ausgearbeitete Pläne gefragt gewesen, erklärte Contreras-Sweet gegenüber der Los Angeles Times. Mayne habe den Zuschlag für das Projekt auch aufgrund seines „Enthusiasmus für Los Angeles und Caltrans“ erhalten, sagte sie weiter.
Das neue Caltrans-Gebäude mit insgesamt 65.000 Quadratmetern Nutzfläche soll in Downtown Los Angeles, direkt gegenüber dem Rathaus entstehen.
Thom Mayne schlägt ein 15- beziehungsweise 16-geschossiges Gebäude mit einer gelochten Metallfassade vor.
Bereits im Frühjahr 2002 soll mit dem Bau begonnen werden.


Kommentare:
Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

12.11.2001

Architekturatlas der Zukunft

Web-Diskussion für UIA-Weltkongress

12.11.2001

Identitätsstiftend

Offizieller Baubeginn für neue Laborhalle der FH Zwickau

>
BauNetz Themenpaket
Endlich durchatmen!
BauNetz Wissen
Transformierte Fabrik
baunetz interior|design
Herz aus Beton
Baunetz Architekten
AFF Architekten
Stellenmarkt
Neue Perspektive?
29949220