RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Verleihung_des_ar_d_awards_2002_in_Kopenhagen_12521.html

28.11.2002

Stylepark

Verleihung des ar+d awards 2002 in Kopenhagen


Am 28. November 2002 wird der diesjährige ar+d award im Dänischen Design Zentrum (Kopenhagen) vergeben. Der Preis für „kommende Architektur“, der seit 1999 jährlich verliehen wird, ist mit 10.000 britischen Pfund Preissumme eine der großen Auszeichnungen für junge Architekten weltweit. Der ar+d award wurde 1999 von der Zeitschrift „The Architectural Review“ und der dänischen Designfirma „international as“ ins Leben gerufen und wird vom „Büro Happold“ unterstützt.
Der ar+d award 2002 wurde für folgende Projekte vergeben:


  • Honey House (Cashiers, USA) von Marlon Blackwell

  • Peninsula House (Victoria, Australia) von Sean Godsell Architects

  • Cementery for the unknown (Hiroshima, Japan) von Archipro Architects

  • Stylepark Lounge (UIA Congress 2002, Berlin, Germany) von J. Meyer H. Architekten

  • Memorial Bridge (Rijeka, Croatia) von dem Architekturbüro 3LHD
Zudem verlieh die Jury sechszehn Anerkennungen, die gemeinsam mit den Gewinnern auf der Webseite von ar+d ausführlich dokumentiert sind.


Zum Thema:

ar+d


Kommentare:
Meldung kommentieren

Marlon Blackwell

Marlon Blackwell

Sean Godsell Architects

Sean Godsell Architects

Archipro Architekten

Archipro Architekten

J. Mayer H. Architekten

J. Mayer H. Architekten

Bildergalerie ansehen: 5 Bilder

Alle Meldungen

<

29.11.2002

Starke Objekte

Einweihung von Bürogebäuden am Düsseldorfer Medienhafen

28.11.2002

Baupolitische Botschaft

Eröffnung der NRW-Landesvertretung in Berlin

>
Baunetz Architekten
ATELIER 30 Architekten
BauNetz Wissen
Feines im Gewerbegebiet
baunetz interior|design
Gerettete Ruine
BauNetz Themenpaket
Aktualisierte Moderne
Stellenmarkt
Neue Perspektive?