RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Theater_der_Staatsuniversitaet_Utah_eroeffnet_24676.html

10.08.2006

Vor den Bär-Fluß-Bergen

Theater der Staatsuniversität Utah eröffnet


Auf dem Campus der Utah State University in Logan/Utah wurde ein neues Theater, entworfen von Sasaki Associates aus Boston, eingeweiht. Das meldet ArchNewsNow am 8. August 2006.

Die skulpturalen geometrischen Formen des Gebäudes wirken dramatisch und reagieren auf die Lage zu Fuße der Bear River Mountains.
Der mit Zink verkleidete Eingangspavillon hat origami-haft gefaltete Dachgauben. Am Tag bringen sie Tageslicht nach innen, und abends wirken sie wie Laternen und beleuchten die unregelmäßig angeordneten Stützen im Foyer. Der 16 Meter hohe, oktogonale Theater- und Konzertsaal mit 420 Plätzen erlaubt je nach Musikart und Anzahl der Zuhörer verschiedene akustische Stimmungen.

Die dicken Betonwände wurden mit Gipskarton und Buche verkleidet. Der Zugang über einen Vorplatz wurde mit örtlichen Bäumen gestaltet. Der Neubau hat 10,5 Millionen US-Dollar gekostet.


Kommentare:
Meldung kommentieren










Alle Meldungen

<

10.08.2006

Fremdes Element?

Chipperfield überarbeitet Entwurf für Berliner Museumsinsel - mit Kommentar

10.08.2006

Subcutan

Installationen im Hamburger Stadtraum

>
Baunetz Architekten
AllesWirdGut
BauNetz Wissen
Drahteselhöhlen
Campus Masters
Jetzt abstimmen
baunetz interior|design
Skandinavisches Design