RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Shigeru-Ban-Vorlesung_als_Podcast_614735.html

19.08.2008

Kein Papiertiger

Shigeru-Ban-Vorlesung als Podcast


Ob schnell aufbaubare, temporäre Papierkonstruktionen, modulare Pavillons oder dauerhafte städtische Strukturen: Der japanische Architekt Shigeru Ban gilt wohl als „Papi der Papphäuser“, ist dabei aber alles andere als ein „Papiertiger“.
Seine Entwürfe sind weltberühmt, gelten als ökologisch sensibel und flexibel. Manchmal werden sie sogar versteigert (s. BauNetz-Meldung vom 3. April 2008). Oft basieren sie auf Elementen, die der traditionellen japanischen Architektur entlehnt sind. Zu seinen jüngsten Werken zählen das Nomadic Museum, die Seikei Library in Osaka, das Papertainer Museum in Seoul, das Nicolas G. Hayek Center in Tokio, die Metal Shutter Houses (s. BauNetz-Meldung vom 24. Oktober 2007) sowie das Centre Pompidou in Metz (s. BauNetz-Meldung zum Baubeginn vom 2. November 2006).

Einmal jährlich lädt The Architectural League aus New York zur sogenannten Franzen Lecture on Architecture and the Environment, während der ein international bedeutender Architekt anhand seines Werks für Verständnis und Erkenntnis hinsichtlich der Beziehung zwischen Architektur und Umwelt sorgen soll. Nachdem Renzo Piano 2006 an der Reihe war, wurde die  Franzen Lecture 2007-08 von Shigeru Ban in New York City gehalten. Das war zwar schon im Januar 2008, aber Bans Vorlesung ist jetzt als Podcast im Netz zu finden, weshalb wir sie unseren Lesern heute empfehlen möchten. Mit einer Einführung von Calvin Tsao, der Architekt und zugleich Liga-Präsident ist.

Hier geht's zur Ban-Vorlesung (1 Stunde 19 Minuten, englisch)


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

19.08.2008

Höher, schöner, nachhaltiger

Neues Stadtviertel für Putrajaya in Malaysien

19.08.2008

Kölner Bühnen

BDA lädt zum Montagsgespräch

>
BauNetz Wissen
Unter Fichten
baunetz interior|design
Adventsverlosung
BauNetz Themenpaket
Rückkehr des Glasbausteins
BauNetz Maps
Architektur entdecken