RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Richtfest_fuer_Buerohaus_in_Hamburg_23990.html

06.06.2006

Fassadengärten

Richtfest für Bürohaus in Hamburg


Am 2. Juni 2006 wurde in Hamburg das Richtfest für den Neubau eines
Bürogebäudes gefeiert. Das zehngeschossige Haus mit etwa 10.000 Quadratmetern Fläche entsteht nach den Plänen des Büros GRS Reimer und Partner (Hamburg).

Das 32 Millionen Euro teure Gebäude liegt an der Amelungstraße/Ecke Fuhlentwiete auf einem 1.600 Quadratmeter großen Grundstück innerhalb des Hamburger Wallrings neben dem Gebäude des Axel-Springer-Verlages.
Das Gebäude zeichnet sich durch eine natürliche Klimatisierung aus. Mit seinen begrünten Innenflächen, Dachterrassen und Balkonen, Fassadengärten und natürlichen Materialien soll es ein angenehmes Arbeitsumfeld bieten. Neben den Büroflächen entstehen im Erdgeschoss noch Handels- oder Gastronomieflächen sowie Pkw-Stellplätze im Untergeschoss.


Kommentare:
Meldung kommentieren

Der Neubau (rechts) neben dem Springer-Hochhaus

Der Neubau (rechts) neben dem Springer-Hochhaus




Alle Meldungen

<

06.06.2006

Motorenhalle

Europan-Ausstellungen in Dresden

06.06.2006

Kiesler-Preis für Eliasson

Preisverleihung und Ausstellung in Wien

>
BauNetz Wissen
Unter Fichten
baunetz interior|design
Adventsverlosung
BauNetz Themenpaket
Rückkehr des Glasbausteins
BauNetz Maps
Architektur entdecken