RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Richtfest_fuer_Buerohaus_in_Hamburg_23990.html

06.06.2006

Zurück zur Meldung

Fassadengärten

Richtfest für Bürohaus in Hamburg


Meldung einblenden

Am 2. Juni 2006 wurde in Hamburg das Richtfest für den Neubau eines
Bürogebäudes gefeiert. Das zehngeschossige Haus mit etwa 10.000 Quadratmetern Fläche entsteht nach den Plänen des Büros GRS Reimer und Partner (Hamburg).

Das 32 Millionen Euro teure Gebäude liegt an der Amelungstraße/Ecke Fuhlentwiete auf einem 1.600 Quadratmeter großen Grundstück innerhalb des Hamburger Wallrings neben dem Gebäude des Axel-Springer-Verlages.
Das Gebäude zeichnet sich durch eine natürliche Klimatisierung aus. Mit seinen begrünten Innenflächen, Dachterrassen und Balkonen, Fassadengärten und natürlichen Materialien soll es ein angenehmes Arbeitsumfeld bieten. Neben den Büroflächen entstehen im Erdgeschoss noch Handels- oder Gastronomieflächen sowie Pkw-Stellplätze im Untergeschoss.


 
Mein Kommentar
Name*:
Betreff*:
Kommentar*:
E-Mail*:

(wird nicht veröffentlicht)

Zur Durchführung dieses Service werden Ihre Daten gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben! Näheres erläutern die Hinweise zum Datenschutz.


Ab sofort ist die Eingabe einer Email-Adresse zwingend, um einen Kommentar veröffentlichen zu können. Die E-Mail ist nur durch die Redaktion einsehbar und wird nicht veröffentlicht!


Ihre Kommentare werden nicht sofort veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Regeln.



Der Neubau (rechts) neben dem Springer-Hochhaus

Der Neubau (rechts) neben dem Springer-Hochhaus




Alle Meldungen

<

06.06.2006

Motorenhalle

Europan-Ausstellungen in Dresden

06.06.2006

Kiesler-Preis für Eliasson

Preisverleihung und Ausstellung in Wien

>
Baunetz Architekten
kadawittfeldarchitektur
BauNetz Wissen
Aus Erde erbaut
baunetz interior|design
Beton auf allen Ebenen
Campus Masters
Jetzt Projekt einreichen!