RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Richtfest_beim_Expo-Projekt_Regenwaldhaus_in_Hannover_4851.html

10.03.1999

Guggenheim für Pflanzen

Richtfest beim Expo-Projekt „Regenwaldhaus“ in Hannover


In Hannover wurde am 9. März 1999 Richtfest beim Expo-Projekt „Regenwaldhaus“ gefeiert.
Im Berggarten der Herrenhäuser Gärten, am ehemaligen Standort des historischen Palmhauses, entsteht nach dem Entwurf der englischen Architekten Gordon Wilson und Ray Hole (Wettbewerb 1996) und des Architekturbüros Bertram, Bünemann und Partner (BBP, Hannover) ein Gebäude mit einer blattförmigen, 16 Meter hohen Dachkuppel und spiralförmiger Galerie. Dieser verdankt das Haus bereits jetzt den Spitznamen „Guggenheim für Pflanzen“.
Initiator des Projekts ist der Verein „Freunde der Herrenhäuser Gärten e.V.“. Im Regenwaldhaus soll das Motto der Expo 2000 „Mensch - Natur - Technik“ am Beispiel des brasilianischen Regenwaldes erlebbar sein. Neben Führungen werden ab Ende 1999 Ausstellungen stattfinden sowie Filme und interaktive Inszenierungen gezeigt.
Vor neun Monaten war mit dem Bau des 32 Millionen Mark teuren Regenwaldhauses begonnen worden. Es wird von Sponsoren finanziert und soll künftig 300.000 Besucher im Jahr anziehen.

Abbildung: BBP


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

11.03.1999

Konzeptlos?

Abrißmaßnahmen in historischer Speicherstadt Potsdam

10.03.1999

Richtfest bei Alsop & Störmer

Anbau an die Internationale Schule Hamburg soll im Sommer fertiggestellt werden

>
Baunetz Architekten
augustinundfrank/winkler
BauNetz Wissen
250 Lkw-Ladungen Schutt
baunetz interior|design
Respektvoller Dialog
BauNetzwoche
Architektur und Spiele
baunetz CAMPUS
Typologien Atlas 1:1000