RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Montagsgespraech_in_Koeln_ueber_Wohnformen_24252.html

29.06.2006

Zurück zur Meldung

Nicht wie gewohnt

Montagsgespräch in Köln über Wohnformen


Meldung einblenden

Der BDA Köln lädt zum Montagsgespräch am 3. Juli 2006 zum Thema „Wohnen wie gewohnt“? um 19.30 Uhr.

Drei Projekte werden in Kurzreferaten vorgestellt: genossenschaftlicher Wohnungsbau der 20er Jahre, Wohnungsbau aus den 70er Jahren und Sargfabrik in Wien als aktuelles Projekt. Im Anschluss wird es eine Diskussion mit dem Publikum geben.

Podiumsteilnehmer sind Robert Korab (Korab KEG, Wien), Werner Heinen (Architekturhistoriker aus Köln) und Wolfgang Meisenheimer (Architekt aus Düren). Die Moderation übernimmt Reinhard Angelis.
Ort: Internationales Zentrum Groß St. Martin 7-9 in Köln-Altstadt.
Eintritt frei.


Zum Thema:

www.BDA-Koeln.de
www.Haus-der-Architektur-Koeln.de


 
Mein Kommentar
Name:
Betreff:
Kommentar:
E-Mail:

(nur für Redaktion, wird nicht veröffentlicht)

Zur Durchführung dieses Service werden Ihre Daten gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben! Näheres erläutern die Hinweise zum Datenschutz.


Ihre Kommentare werden nicht sofort veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Regeln.




Alle Meldungen

<

29.06.2006

Hansestadt kompakt

Architekturplan Hamburg vorgestellt

29.06.2006

Neuer Standort

Grundstein für Besucherzentrum im Engadin

>
BauNetz Themenpaket
Neues aus München
BauNetz Wissen
Goldkammer
Baunetz Architekten
O&O Baukunst
baunetz interior|design
Canvas Haus
Campus Masters
Jetzt bewerben