RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Ford-Produktionshalle_von_Albert_Kahn_in_Kalifornien_umgenutzt_24548.html

28.07.2006

Progressiver Nutzungsmix

Ford-Produktionshalle von Albert Kahn in Kalifornien umgenutzt


Eine von Albert Kahn 1930 entworfene Produktionsstätte für Ford in Richmond, Kalifornien, wird mit einem „progressivem Nutzungsmix“ wiedereröffnet. Das meldet Architectural Record am 27. Juli 2006.

Im August 2006 werden die ersten Mieter das umgenutzte Ford-Montagewerk in Besitz nehmen. Es wird eine Stadt im Kleinformat beherbergen: Wohnungen und Büros, einen Veranstaltungsort, Läden und Leichtindustrie-Flächen.

Orton Development kaufte das Gebäude 2004 von der Stadt Richmond, die es 1975 in Besitz genommen hatte. Marcy Wong & Donn Logan Architects wurden mit der Revitalisierung des Gebäudes betraut, das 1989 während des Loma-Prieta-Erdbebens beschädigt worden war. Wong sagt, dass Kahns „praktikablen Lösungen für die Fließbandproduktion“ wie z. B. die langen Tragwerksspannweiten und die Sägezahn-Oberlichter eine ergänzende Neunutzung ermöglichen, die „im Einklang mit dem originalen architektonischen Rhythmus des Konstruktions- und Fenstersystems stehen“. Darüber hinaus bedeutet die Lage am Ufer, die Ford aus logistischen Gründen wählte, dass man heute über unverbaute, sensationelle Ausblicke auf die Bucht, San Francisco und Marin County verfügt.“

Der Komplex mit dem Namen „Ford Point“ wird sich auch durch den riesigen neuen Veranstaltungsort (7.500 Quadratmeter groß) in der Halle mit der ehemaligen Transportkranstraße hervorheben – eine der Maschinen ist noch intakt. Nach Aussage des Architekten Wong wird der Raum Schauplatz von Kunst- und Sportveranstaltungen sein. Der Betreiber Orton erwartet die Fertigstellung der Halle bis Mitte 2007.


Kommentare:
Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

28.07.2006

Vollgas in Weissach

Neues Porsche Motorsport-Zentrum fertiggestellt

28.07.2006

Swiss Shapes

Junge Schweizer Architekten bei Aedes in Berlin

>
Baunetz Architekt*innen
Aretz Dürr Architektur
BauNetz Wissen
Ein Hauch Italien
BauNetz Themenpaket
Produktion war gestern
baunetz interior|design
Flicken, löten, schrauben
Stellenmarkt
Neue Perspektive?