RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Expo_in_Hannover_eroeffnet_6341.html

02.06.2000

Drei Stunden Wartezeit für Holland

Expo in Hannover eröffnet


Am 1. Juni 2000 wurde das Gelände der Weltausstellung in Hannover durch Bundespräsident Rau offiziell für das Publikum eröffnet. Der Veranstalter gab für diesen Tag eine Besucherzahl von 130.000 an. Augenzeugen berichteten, dass das Gelände bei weitem nicht „überfüllt“ gewirkt habe.
Zum absoluten Publikumsmagneten habe sich jedoch der niederländische Pavillon der Architektengruppe MVRDV entwickelt; hier war am ersten Tag mit einer Wartezeit von drei Stunden zu rechnen.
Anlässlich der Expo-Eröffnung hat das BauNetz seine Internet-Übersicht zu allen Expo-Bauten unter der Adresse www.BauNetz.de/expo überarbeitet. Einige Gebäudebeschreibungen sind bereits um aktuelle Profi-Architekturfotos der Fotografen Fritz Busam und Ralph Richter (Bildarchiv Architekturphoto, Düsseldorf) ergänzt, in den nächsten Tagen werden weitere Aktualisierungen folgen. Das nebenstehende Bild zeigt die „cyclebowl“, den Pavillon des Dualen Systems, den der Stuttgarter Architekt Uwe Brückner am 31. Mai 2000 fristgerecht und schlüsselfertig übergeben hat.

Lesen Sie auch einen aktuellen Kommentar der BauNetz-Redaktion zur Expo-Eröffnung.


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

02.06.2000

Menschen, Autos und was Sie bewegt...

Eröffnung der „Autostadt“ in Wolfsburg

01.06.2000

Das Haus am Werderschen Mark

Bücher im BauNetz

>
BauNetz Wissen
Lernzone
Baunetz Architekten
ADEPT
baunetz interior|design
Ländlicher Zufluchtsort
Stellenmarkt
Neue Perspektive?
32899847