RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Eroeffnung_des_Muenchen_Airport_Center_5797.html

14.09.1999

Big MAC im Moos

Eröffnung des München Airport Center


Nach dreijähriger Bauzeit ist am 14. September 1999 das 220 Millionen Mark teure Munich Airport Center (MAC) am Flughafen München im Erdinger Moos eröffnet worden. Das Laden- und Bürogebäude mit 31.000 Quadratmetern Nutzfläche auf acht Ebenen wurde vom Chicagoer Architekten Helmut Jahn geplant.
Zwei L-förmige Gebäudeflügel von je 120 x 76 Metern Grundfläche umschließen ein Veranstaltungsforum von 10.000 Quadratmetern. Über diesem Hof wölbt sich in 41 Meter Höhe ein rautenförmiges Membrandach aus Glas. Das sechsgeschossige Hallengebäude erinneren mit seinen scharfen Dachkanten und geneigten Fassaden den Kritiker der „Berliner Zeitung“ an amerikanische Cowboy-Hüte.
Rund 18.000 Quadratmeter - also zwei Drittel der vermietbaren Fläche - sind für Büros vorgesehen, ergänzt durch Konferenzräume und „Showrooms“. Bis zu tausend Beschäftigte werden in Zukunft hier arbeiten.
Der Neubau soll zwischen dem bestehenden Terminal und dem für 2003 angekündigten zweiten Terminal den Mittelpunkt des Flughafens bilden. Mit ihm wird sich die Kapazität des Flughafens verdoppeln, der schon heute mit seinen 19,3 Millionen Fluggästen den zweiten Platz in der Bundesrepublik belegt.

Simulation: MAC


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

14.09.1999

Luna-Park auf dem Flughafen Berlin-Tegel?

Schinkel-Wettbewerb 1999/2000 ist ausgeschrieben

13.09.1999

Neuer Wissenstempel

Richtfest für Uni-Bibliothek in Ulm

>
BauNetz Wissen
Betonwelle
Baunetz Architekten
FLOSUNDK
BauNetzwoche
Kunsthalle Bielefeld
Campus Masters
Jetzt bewerben
BauNetz Wissen
Luftraum hinter Glas