RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Richtfest_fuer_Uni-Bibliothek_in_Ulm_5791.html

13.09.1999

Neuer Wissenstempel

Richtfest für Uni-Bibliothek in Ulm


Das Richtfest für die große Zentralbibliothek der Universität Ulm wurde am 13. September 1999 gefeiert. Der Münchener Architekt Otto Steidle, der die Uni West plante und baute, hat auch die Bibliothek entworfen. Dabei handelt es sich erst um den ersten von zwei Bauabschnitten. 4.000 Quadratmeter Nutzfläche wird die Bibliothek in dieser ersten Phase bekommen, im Endausbau sollen es rund 9.000 Quadratmeter werden. Allerdings ist bis heute nicht klar, wann mit dieser zweiten Phase begonnen wird. Grund sind die Sparmaßnahmen des Landes.
Das auffällige Gebäude neben der neuen Technik-Universität soll Ende 2000 bezogen werden. Wenn der Neubau fertiggestellt ist, verfügt die Universität Ulm über die modernste Zentralbibliothek aller Hochschulen in Baden-Württemberg.
Der Bibliotheksneubau umfaßt drei Stockwerke und wurde so konzipiert, daß auf eine kostenintensive Klimaanlage verzichtet werden konnte. Sechs Innenhöfe befinden sich innerhalb des Gebäudes. Im Erdgeschoß und im ersten Stock werden die Benutzer-Bücherei, die Zeitschriften-Bücherei und die Terminals für den Online-Dienst untergebracht, ins zweite Obergeschoß zieht die Verwaltung ein.

Eine Modell-Nachtaufnahme ist als Zoom-Bild hinterlegt.
Fotos: Steidle und Partner, München


Zu den Baunetz Architekten:

steidle architekten


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

14.09.1999

Big MAC im Moos

Eröffnung des München Airport Center

13.09.1999

Hypo-Werbeträger

Eröffnung eines Bankgebäudes von Morphosis in Klagenfurt

>
BauNetz Wissen
Illumination in Helsinki
DEAR Magazin
Rostrotes Raster
Baunetz Architekten
Behnisch Architekten
Campus Masters
Jetzt bewerben
BauNetzwoche
Private Perlen