RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Ehemalige_Dresdner_Bank_in_Berlin_wird_ein_Hotel_14091.html

17.07.2003

Letzte Chance zur Besichtigung

Ehemalige Dresdner Bank in Berlin wird ein Hotel


Die Eugen-Gutmann-Gesellschaft lädt am 22. Juli 2003 um 18.30 Uhr in die Kassenhalle der ehemaligen Dresdner-Bank-Zentrale am Berliner August-Bebel-Platz zu der Veranstaltung „Architektur und Biografie. Die Dresdner Bank und Eugen Gutmann“ ein.
Referenten sind Georg Wasmuth, der den geplanten Umbau der ehemaligen Bank-Zentrale in ein First-Class-Hotel denkmalpflegerisch betreut, und Dieter Ziegler von der Ruhr-Universität Bochum. Wasmuth gibt in seinem Vortrag mit dem Titel „Ungebremstes Wachstum am Opernplatz. Ein Berliner Block im Rückblick“ einen Einblick in die Vergangenheit und Zukunft des denkmalgeschützten Gebäudekomplexes, der bis 1945 von der Dresdner Bank als Sitz ihrer Geschäftsleitung genutzt wurde. Dieter Ziegler referiert über den ehemaligen Dresdner-Bank-Chef Eugen Gutmann (1840-1925) als Unternehmer und Großbürger. Eine von Gutmanns wichtigsten unternehmerischen Entscheidungen war die Errichtung der Berliner Filiale 1881 und die Übersiedlung der Geschäftsleitung in das ab 1887 begonnene neue Haus an der Behrenstraße 36-39, von dem aus er die Geschicke der Bank lenkte.
Im Rahmen der Veranstaltung bietet sich die letzte Gelegenheit, einen Blick in das Innere der ehemaligen Zentrale zu werfen, bevor mit den Umbauarbeiten durch den neuen Besitzer begonnen wird.


Zum Thema:

www.eugen-gutmann-gesellschaft.de


Kommentare:
Meldung kommentieren

Dresdner Bank Berlin

Dresdner Bank Berlin

Innenansicht: Wechselstube

Innenansicht: Wechselstube

Innenansicht: Buchungsabteilung

Innenansicht: Buchungsabteilung


Alle Meldungen

<

17.07.2003

Baugrenze statt Baulinie

Neuer Bebauungsplan für US-Botschaft in Berlin liegt aus

17.07.2003

Rechtsrheinisches

„Masterplan 2010“ für Kölner Messe vorgestellt

>
Baunetz Architekten
Lena Wimmer
BauNetz Wissen
Grün, grüner, Freiburg
Campus Masters
Jetzt abstimmen
BauNetz Wissen
Filigranes Netz
BauNetz aktuell
Backstein-Melancholie