RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Bayerischer_Architekt_verschenkt_800_Buecher_27542.html

08.06.2007

Die letzte Meldung

Bayerischer Architekt verschenkt 800 Bücher


Die Ost-Thüringer Zeitung meldet am 8. Juni 2007, dass ein nicht unbedeutender bayerischer Architekt etwa 800 Bücher verschenkt hat. Darunter seien bedeutende Architektur-Monografien wie „Louis I. Kahn – Complete Works 1934-1974“ und „Tessiner Architekten – Bauten und Entwürfe 1960-1985.“ Glücklicher Empfänger der reichhaltigen Sammlung ist die Bibliothek der Bauhaus-Universität in Weimar.

Wer mag wohl der edle Spender sein? Die Ost-Thüringer Zeitung gab folgenden Hinweis: „Der ehemalige Leiter des Diözesanbauamtes in Eichstätt vermachte den Weimarern vor allem Architektur- und Kunstbände.“
Gemeint ist natürlich der Architekt Karljosef Schattner. Mehr zu Person und Werk in einer BauNetz-Meldung vom 24. August 1999.


Kommentare:
Kommentare (5) lesen / Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

08.06.2007

Nachkriegsmoderne-Safari

Sechs Baudenkmäler in Berlin

08.06.2007

Axel Müller-Schöll, ManuSkript

Bücher im BauNetz

>
BauNetz Wissen
Gemauertes Bücherregal
Baunetz Architekten
Burckhardt+Partner
BauNetz aktuell
Backstein-Melancholie
Campus Masters
Jetzt abstimmen
BauNetz Wissen
Prägende Brillengläser