RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Baubeginn_fuer_Stuttgart_21_668740.html

10.11.2008

Bibliothek mit Herz

Baubeginn für Stuttgart 21


Es ist schon eine Weile her, dass wir die Entscheidung des Wettbewerbs für den Neubau der Bibliothek 21 in Stuttgart gemeldet haben (siehe BauNetz-Meldung vom 15. Juni 1999). Gute neun Jahre später, genauer gesagt am vergangenen Samstag, feierte man auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs in Stuttgart den Spatenstich.

Nun also wird endlich der Siegerentwurf des koreanischen Architekten Eun Young Yi (Hürth/Köln) gebaut: Ein 35 Meter hoher Kristallwürfel auf einem Grundstück von 40 mal 40 Metern, der sich aus einer flachen Wasserfläche herausheben soll. In den Glasbausteinen der Fassade soll sich das Licht brechen, Fotovoltaikzellen und geothermische Anlagen sollen für eine enorme Energieeinsparung sorgen, und ein „Mondschein-Kiosk für Gute-Nacht-Geschichten“ soll ein ausgewähltes Ausleihe-Sortiment außerhalb der Öffnungszeiten bieten.
Eine weitere Besonderheit wird aber das „Herz“ der Bibliothek sein, ein meditativer Raum im Inneren des Gebäudes.

Der Baubeginn der Stuttgarter Bibliothek auf dem Stuttgart-21-Grundstück A1 gilt als ein symbolischer Startschuss für das gesamte Projekt, was laut Ministerpräsident Günther Oettinger in indirekter Form einer zweiten Stadtgründung gleiche – und auch dementsprechend zelebriert wurde. Mitte 2011 soll die Bibliothek eröffnet werden, die Baukosten werden mit 74,4 Millionen Euro angegeben.


Kommentare:
Kommentare (5) lesen / Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

10.11.2008

Das Licht von morgen

Velux Award 2008 verliehen

10.11.2008

Vision trifft Tradition

Zukunft für Berliner Gasometer

>
Baunetz Architekten
Aretz Dürr Architektur
BauNetz Wissen
Urbanes Bergmassiv
baunetz interior|design
Patina mit Twist
BauNetzwoche
Reise zum Mond
Stellenmarkt
Neue Perspektive?