RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_BMW_nutzt_Expo-Pavillons_in_Hannover_nach_23228.html

24.03.2006

Zurück zur Meldung

Mensch, Natur, Technik!

BMW nutzt Expo-Pavillons in Hannover nach


Meldung einblenden

Noch im März 2006 beginnen die Bauarbeiten für eine neue BMW-Niederlassung auf dem Hannoveraner Expo-Gelände. In den Entwurf der Hannoveraner Architekten Ripken Teicher Wussmann (RTW) werden der französische Expo-Pavillon, die ehemalige „Postbox“ sowie Teile der „Gärten im Wandel“ integriert.

Der französische Pavillon war zur Expo von Hélène-Françoise Jourdà errichtet worden und nach der Expo bis 2002 als Verkaufsraum des Sportartikel-Herstellers Décathlon nachgenutzt worden. Ein hierfür errichtetes Parkhaus wird jetzt wieder abgerissen.

Der Pavillon (Baufeld 1) wird von BMW für die Neuwagenausstellung genutzt und bleibt in seinem Erscheinungsbild außen und innen weitgehend erhalten. Das durch die baumartigen Holzstützen und den Holzrost geprägte Innere wird durch messeartige Einbauten nach dem Haus-im-Haus-Prinzip gestaltet,

Die ehemalige Postbox (Baufeld 2) wird als Bürogebäude nachgenutzt. Die öffentliche Aussichtsebene in 43 Meter Höhe wird aufgelassen. An die Postbox schließt sich ein langgestreckter Bau mit zwei Ebenen an, der die Gebrauchtwagenausstellung aufnimmt. Eine dritte, offene Ebene dient als Fahrzeuglager.

Das dritte Baufeld wird durch Teile der „Gärten im Wandel“ geprägt, nämlich den „Schwarzen Garten“, die „Piazza“ und das „Belvedere“. Diese waren zur Expo von dem Berliner Landschaftsarchitekten Kamel Louafi entworfen worden und seit der Expo vernachlässigt worden. Die Gärten werden teilweise rückgebaut und teilweise für die Präsentation hochwertiger Gebrauchtwagen genutzt.

Die BMW-Niederlassung „Hannover_EXPOPark“ erfordert eine Gesamtinvestition von 18 Millionen Euro und soll im Dezember 2006 fertig gestellt sein.


 
Mein Kommentar
Name:
Betreff:
Kommentar:
E-Mail:

(nur für Redaktion, wird nicht veröffentlicht)

Zur Durchführung dieses Service werden Ihre Daten gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben! Näheres erläutern die Hinweise zum Datenschutz.


Ihre Kommentare werden nicht sofort veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Regeln.



Neubau für die Gebrauchtwagenausstellung

Neubau für die Gebrauchtwagenausstellung

Der umgenutzte französische Pavillon

Der umgenutzte französische Pavillon

Im Inneren des französischen Pavillons

Im Inneren des französischen Pavillons

Modell

Modell


Alle Meldungen

<

27.03.2006

Dreigeteilt

Galerie von Grimshaw in Coruña fertig gestellt

24.03.2006

Buchrezension im BauNetz

Moderne Giebelhäuser

>
BauNetz Wissen
Illumination in Helsinki
DEAR Magazin
Rostrotes Raster
Baunetz Architekten
Behnisch Architekten
Campus Masters
Jetzt bewerben
BauNetzwoche
Private Perlen