RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Ausstellung_in_Frankfurt_ueber_Antonio_Carlos_de_Campos_24072.html

13.06.2006

Malen über Architektur

Ausstellung in Frankfurt über Antonio Carlos de Campos


Am 16. Juni 2006 um 20 Uhr wird vom BDA Hessen in Frankfurt eine Ausstellung über Antonio Carlos de Campos mit dem Titel „painting about architecture“ eröffnet.

Der Architekturkünstler hat, aufbauend auf seinen Londoner Erfahrungen bei Zaha Hadid, für die Architektur des Büros Berghof Landes Rang eine eigene Zeichensprache entwickelt, „Architektur als künstlerische Metapher zu sehen, einen Entwurf auf die wesentliche Idee zu reduzieren und als Kunstwerk zu gestalten“ (Pressetext).
Die erstmals gezeigten Arbeiten stammen aus dem Archiv des Deutschen Architektur-Museums in Frankfurt am Main. Die Bilder sind jeweils 1 x 2 Meter groß, Acryl auf Papier und Leinwand. Neben den fertigen Arbeiten werden auch Entwicklungsstudien gezeigt. Seit 1997 arbeitet Antonio Carlos de Campos wieder für Zaha Hadid.

De Campos ist zur Ausstellungseröffnung anwesend und hält am 14. Juni 2006 einen Vortrag im Audimax der FH Frankfurt, Kleiststraße, Gebäude 8.

Ausstellung bis 30. Juni 2006. Besichtigung nach telefonischer Absprache unter Tel. 069-9494560 im Kulturzentrum DIE HALLE, Höhenstraße 20 in Frankfurt am Main.


Kommentare:
Meldung kommentieren

Wettbewerb Mauerpark Berlin

Wettbewerb Mauerpark Berlin

Wettbewerb Spreebogen Berlin

Wettbewerb Spreebogen Berlin


Alle Meldungen

<

13.06.2006

Stadtlandschaften

Goethe-Institut stellt Dossier ins Netz

13.06.2006

Neu zu denkende Zwischenebenen

Symposium in Hannover zu Architektur und Kunst

>
BauNetz Wissen
Gestaltgebende Lücke
BauNetz Themenpaket
Milano im Herbst
Campus Masters
Jetzt abstimmen
Baunetz Architekten
STEIN HEMMES WIRTZ
DEAR Magazin
Wohnen im Kleinformat