RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Architekturfuehrer_zu_den_schoensten_Baedern_der_Schweiz_erschienen_7189.html

09.06.2000

Ins kühle Nass

Architekturführer zu den schönsten Bädern der Schweiz erschienen


Der Schweizer Heimatschutz hat einen kleinen Architekturführer zu den schönsten Freibädern des Landes herausgebracht. Mit Fotos und Texten in deutscher und französischer Sprache werden 29 ausgewählte Projekte vorgestellt, die zwischen 1869 und 1999 entstanden sind: angefangen von den sogenannten „Kastenbädern“ an Flüssen und Seen über Anlagen aus der Zeit des „Bäderbooms“ in den dreißiger Jahren bis hin zu zeitgenössischen Neubauten der letzten Jahre. Am Ende jedes Kapitels sind weitere architektonisch bedeutsame Anlagen mit Adressen und Telefonnummern aufgeführt.

Als Zoom-Bild ist eine Ansicht eines typischen Kastenbades, des 1888 errichteten Frauenbades am Stadthausquai in Zürich, hinterlegt (Quelle: Schweizer Heimatschutz).

Der Bäderführer kostet fünf Franken und kann schriftlich angefordert werden beim Schweizer Heimatschutz, Merkurstr. 45, Postfach, CH-8032 Zürich. Unter der Adresse http://www.heimatschutz.ch besteht aber auch die Möglichkeit zur Online-Bestellung (Rubrik "Publikationen").


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

09.06.2000

Über die Grenzen

Entscheidung über Architekturpreis des Landes Salzburg

09.06.2000

Rücksichtsvoll

Wettbewerb für Museumsneubau in Hagen entschieden

>
BauNetz Themenpaket
Leben im Großraum Paris
Baunetz Architekten
landau + kindelbacher
BauNetz Wissen
Inmitten von Reben
Campus Masters
Jetzt abstimmen