RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Wohnhaus_von_ACME_in_England_7127639.html

17.02.2020

Intime Hopfendarren

Wohnhaus von ACME in England


Fünf ungewöhnliche Türmchen erheben sich in der historischen Grafschaft Kent im Südosten Englands. Bumpers Oast – so heißt der Neubau aus kreisförmigen Gebäudeteilen – greift die Form der traditionellen, zylindrischen Darren auf, die früher zum Trocknen von Hopfen genutzt wurden, den man dann für die lokale Bierproduktion verwendete.

Das insgesamt 230 Quadratmeter große Gebäude in einer hügeligen Landschaft mit Apfelbäumen dient nun einer Familie als neues Zuhause. Vor rund zehn Jahren, als die Familie nach Kent zog, plante sie den Umbau einer alten Darre. Doch das Vorhaben wurde nie realisiert, und nun bewohnen sie ein neues, kreisförmiges Wohnhaus, das sie sich vom Londoner Büro ACME entwerfen und bauen ließen.

Das Haus setzt sich aus fünf Türmen zusammen, von denen einer das Zentrum des Gebäudes bildet. Die Proportionen der einzelnen Türmchen leiten sich aus den historischen Darren ab. Die Türmchen wurden so positioniert, dass sie Ein- und Ausblicke ermöglichen. Die einzelnen Funktionen wie Schlafzimmer, Badezimmer und Servicebereich bilden sich in der Grundstruktur logisch ab.

Der zentrale Raum dient als offene Wohnhalle. Hier befindet sich auch die Haupttreppe, die das Erdgeschoss mit dem ersten Obergeschoss verbindet. Von hier aus sind – neben einer offenen Sitznische – drei in sich geschlossene, jeweils zweigeschossige Schlaf- und Badezimmereinheiten zugänglich. Die eigentlichen Schlafbereiche liegen als geradezu baumhausartige und intime Rückzugsräume auf der obersten Ebene jeder der drei Darren.
 
An der Außenhaut kamen Fliesen zum Einsatz, deren Farbigkeit zwischen Dunkelrot und hellem Orange changiert. Für die innere Verkleidung der Turmspitzen wurde Sperrholz verwendet, da es  leicht zu biegen ist. Das gesamte Bauvorhaben kostete rund eine Million Euro. (mg)

Fotos: Jim Stephenson


Kommentare:
Kommentare (10) lesen / Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

18.02.2020

Tirol in den Siebzigern

Ausstellung in Innsbruck

17.02.2020

Möglichkeiten im Sozialwohnungsbau

Atelier Kempe Thill in Bremen

>
Baunetz Architekten
CBAG. Studio
BauNetz Wissen
Rundtürme mit Kapuzen
DEAR Magazin
Auf Sand gebaut
Campus Masters
Jetzt abstimmen
vgwort