RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Ausstellung_in_Innsbruck_7135758.html

18.02.2020

Tirol in den Siebzigern

Ausstellung in Innsbruck


Am Donnerstag, 20. Februar 2020 eröffnet die Ausstellung „Widerstand und Wandel“ im aut in Innsbruck. Sie widmet sich den Umbrüchen und gesellschaftlichen Veränderungen der 1970er Jahre: wirtschaftliche Krisen und politische Spannungen, aber auch Frauenbewegung, offene Jugendkultur und antiautoritäre Erziehung – alles Stichwörter für die Stimmung, die das Jahrzehnt prägte.

Die Ausstellung zeigt ausgewählte architektonische Projekte aus Tirol; typologische „Zeitzeugen“, die den Fortschrittsglauben der Zeit aufgreifen und unterschiedliche Visionen von einer besseren Welt repräsentieren. Die österreichische Entwicklung im kultur- und gesellschaftspolitischen Bereich wird dem „Weltgeschehen“ gegenübergestellt. Dabei greifen die Kurator*innen auf diverse Medien vom Plakat bis Hörbeispiel zurück.

Ergänzt wird die Ausstellung durch Vorträge und Gespräche. Unter anderem referiert am Donnerstag, 12. März 2020 die Architekturforscherin Birgit Brauner in ihrem Vortrag „Wohnen Morgen“  über österreichische Architekturwettbewerbe zur Wohnungsfrage in den 1970er Jahre. Am Donnerstag, 19. März 2020 läuft der Film „Eilfried Huth – Mein Traumhaus sind Luftschlösser“ – der Architekt wird anwesend sein. Zur Eröffnung am kommenden Donnerstag spricht Arno Ritter, Leiter des aut.

Eröffnung:
Donnerstag, 20. Februar 2020, 19 Uhr
Ausstellung: 21. Februar bis 20. Juni 2020
Ort: aut. architektur und tirol, Lois Welzenbacher Platz 1, 6020 Innsbruck


Zum Thema:

www.aut.cc


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Kommentare (3) lesen / Meldung kommentieren

Viktor Hufnagl und Fritz Gerhard Mayr, Modellschule Wörgl, 1969 – 73

Viktor Hufnagl und Fritz Gerhard Mayr, Modellschule Wörgl, 1969 – 73

Gustav Peichl, ORF-Landesstudio Tirol, Innsbruck, 1969 – 72

Gustav Peichl, ORF-Landesstudio Tirol, Innsbruck, 1969 – 72

Horst Parson, Pfarrkirche Petrus Canisius, Innsbruck, 1969 – 71

Horst Parson, Pfarrkirche Petrus Canisius, Innsbruck, 1969 – 71

Bildergalerie ansehen: 17 Bilder

Alle Meldungen

<

18.02.2020

Kita für die Weiße Stadt

Knoche Architekten gewinnen Wettbewerb in Oranienburg

17.02.2020

Intime Hopfendarren

Wohnhaus von ACME in England

>
Baunetz Architekten
CBAG. Studio
BauNetz Wissen
Rundtürme mit Kapuzen
DEAR Magazin
Auf Sand gebaut
Campus Masters
Jetzt abstimmen