RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Wohn-_und_Bueroanlage_in_Rosenheim_4564395.html

16.10.2015

Drei mal Behnisch

Wohn- und Büroanlage in Rosenheim


Im Zentrum Rosenheims haben Behnisch Architekten eine Wohn- und Büroanlage mit 4.531 Quadratmetern Nutzfläche fertig gestellt. Auf dem Grundstück nahe der Altstadt befand sich einst das Capitol-Kino, das jedoch bereits seit 2001 außer Betrieb war. Nach dessen Abriss 2012, blieben an der Samer-, Ecke Prinzregentenstraße einzelne Bauten unterschiedlichen Stils zurück. Die Planung sah für diese Freifläche zunächst ein zehnstöckiges Hochhaus vor, für das Behnisch Architekten bereits einen Entwurf vorgelegt hatten. Auf Grund von Verzögerungen durch Gutachten, die einen Hochhaus-Wildwuchs in Rosenheim verhindern sollten, entschied sich die Bauherrin, die KSS Immobilien-Gesellschaft, jedoch für die Konzipierung eines moderaten Bauensembles.

Es entstanden drei Gebäude mit Tiefgarage, die sich in ihrer Typologie am Bestand orientieren. Jeweils ein fünfgeschossiges Gebäude an der Samerstraße und eines an der Prinzregentenstraße schließt an den Bestand an und fasst damit das Grundstück. Ergänzt werden die beiden Neubauten um einen dreigeschossigen Bau in der Grundstücksmitte. Straßenseitig greifen die Bauten die Baulinie des Bestandes auf und zeigen eine Lochfassade, mit nicht unumstrittener freier Fensteranordnung. Nach innen sind sie terrassiert, wodurch jede Wohnung einen großzügigen Freibereich erhält. Insgesamt wurden 25 Wohnungen unterschiedlicher Größe sowie drei Gewerbeeinheiten im straßenseitigen Erdgeschoss geschaffen. (ks)

Fotos: David Matthiessen


Dieses Objekt & Umgebung auf BauNetz-Maps anzeigen:
BauNetz-Maps


Zu den Baunetz Architekten:

Behnisch Architekten


Kommentare:
Kommentar (1) lesen / Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

16.10.2015

Kita und Antivilla

Baukulturpreis Brandenburg verliehen

15.10.2015

Italomodern zwei

BAUNETZWOCHE#427

>
Baunetz Architekten
Baumschlager Eberle Architekten
BauNetz Wissen
Expressive Geste
BauNetzwoche
Mies on Mies
BauNetz Themenpaket
Aktualisierte Moderne
Stellenmarkt
Neue Perspektive?