RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Wissenswerkstatt_von_Henn_in_Schwaebisch_Gmuend_3903887.html

22.05.2014

Eulen im Container

Wissenswerkstatt von Henn in Schwäbisch Gmünd


Architektur aus ausrangierten Überseecontainern gibt es immer mal wieder. Architektur, die die Ästhetik von Überseecontainern lediglich simuliert, ist hingegen relativ selten. Im Rahmen der laufenden Landesgartenschau 2014 hat das Münchener Büro Henn in Schwäbisch Gmünd die „Wissenswerkstatt Gmünder Eule“ gebaut.

Diese Forschungs- und Freizeiteinrichtung soll Jugendliche an das Thema Technik heranführen und ihre beruflichen Zukunftsmöglichkeiten innerhalb des regionalen Technologiestandorts vorstellen. Der Neubau bildet nach Ansicht der Architekten „eine räumlich und formal eigenständige Skulptur“ zwischen zwei Bestandsgebäuden des ehemaligen Güterbahnhofs. Er beinhaltet eine zentrale Werkstatt mit angrenzenden technischen Arbeitsbereich und einem Café.

Die Architekten erläutern weiter: „Das von gestapelten, modularen Containern inspirierte Erscheinungsbild bedient sich der ausdrucksstarken Formensprache dieser industriellen Raummodule und vermittelt so die inhaltliche Nutzung des Gebäudes. Dem gegenüber stehen die offenen, durch Lufträume, Oberlichter und umlaufende Galerien geprägten Innenräume, die in Kombination mit großzügigen Fensterflächen eine weiträumige und vielseitige Arbeitsatmosphäre bieten.“

Das Gebäude ist als Holzbau konstruiert. Eine Aussichtsplattform auf dem Dach gewährt dem Besucher Ausblicke auf die Landesgartenschau und Schwäbisch Gmünd.


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Zu den Baunetz Architekten:

HENN


Kommentare:
Kommentare (2) lesen / Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

22.05.2014

Prothesenmanufaktur mit Pool

Masterplan für Berliner Bötzow-Areal von Chipperfield

21.05.2014

Wie arbeiten eigentlich MVRDV?

Interview mit Jacob van Rijs

>
Baunetz Architekten
Bez + Kock
BauNetz Wissen
Olympisches Haus
BauNetz Themenpaket
Eigenwilliges Belgien
Campus Masters
Jetzt abstimmen