RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Wettbewerb_fuer_Energiemuseum_bei_Aachen_entschieden_27342.html

16.05.2007

Energeticon

Wettbewerb für Energiemuseum bei Aachen entschieden


Auf dem ehemaligen Zechengelände Anna in Alsdorf bei Aachen soll als Projekt der „EuRegionale 2008“ ein erlebnisorientiertes Museum für Bergbau und Energiegewinnung mit Namen „Energeticon“ entstehen. Dafür wurde ein geladener Wettbewerb durchgeführt, den das Stuttgarter Büro „Atelier Brückner“ jetzt gewann. Es hat ein Ausstellungskonzept erarbeitet, das auf vier Hektar Fläche das Thema Energie anschaulich vermittelt.

Vorgesehen ist ein Ausstellungsparcours, der unter Einbeziehung der historischen Gebäude des Energiestandort Anna (Kaue, Schmiede, Fördermaschinenhaus und Wasserturm) der Frage „Was ist Energie?“ spannend und auf explorative Weise nachgeht. Das Energeticon wird zum erlebnisorientierten Lernort bezüglich Historie der Energie, Bergbau, aktueller Fragen der Energiegewinnung und -verwendung sowie zukünftiger Technologien.

Die Umsetzung des Projekts soll bis Ende 2009 abgeschlossen sein.


Zu den Baunetz Architekten:

ATELIER BRÜCKNER


Kommentare:
Meldung kommentieren

Themenraum „Urknall“

Themenraum „Urknall“

Lageplan

Lageplan

Konzept Energeticon

Konzept Energeticon


Alle Meldungen

<

16.05.2007

Ressource Architektur

Podiumsdiskussion in Berlin

16.05.2007

Weit über dem Durchschnitt

Deutscher Holzbaupreis verliehen

>
BauNetz Wissen
Illumination in Helsinki
DEAR Magazin
Rostrotes Raster
Baunetz Architekten
Behnisch Architekten
Campus Masters
Jetzt bewerben
BauNetzwoche
Private Perlen