RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Werkbericht_von_Arno_Lederer_in_Bremen_823600.html

09.09.2009

Das Schaffen von Orten

Werkbericht von Arno Lederer in Bremen


Der BDA Bremen organisiert in seiner seit langem stattfindenden Reihe Werkberichte einen Vortrag von Arno Lederer vom Büro Lederer Ragnarsdóttir Oei.

Das seit 1979 bestehende Büro schreibt zur Bürophilosophie: „Von entscheidender Bedeutung für unsere Projekte ist das Schaffen eines Ortes. Dazu wird Architektur jedoch nicht zwanghaft neu erfunden, vielmehr versuchen wir, aus der langen Geschichte des Bauens zu lernen – ohne dabei einem Historismus zu verfallen. Für uns gilt es, Orte zu definieren, deren Räume durch ihre körperhaften und taktilen Eigenschaften überzeugen. Um dies zu erreichen, werden Qualitäten bestehender Bauten hinterfragt und in eine moderne
Formensprache überführt: das Vertraute wirkt neu.


Einer dieser durchaus gelungenen Orte lässt sich auf dem Veranstaltungsplakat erkennen: das hessisches Staatstheater in Darmstadt, ein Projekt von 2006.

Vortrag: 14. September 2009, 20 Uhr
Ort: Lichthof Kwadrat (Werkstatt Bremen, ehemaliges Katasteramt, Wilhelm-Kaisen-Brücke 4, 28199 Bremen


Zum Thema:

www. bdabremen.de
Objektbericht Staatstheater in Darmstadt im Baunetz Wissen Beton


Zu den Baunetz Architekt*innen:

LRO


Kommentare:
Kommentare (2) lesen / Meldung kommentieren



Arno Lederer

Arno Lederer


Alle Meldungen

<

09.09.2009

„... aus eigenem Anbau“

Wettbewerb für Modellhaus in Hamburg entschieden

09.09.2009

Von Pfahlbauten und Festzelten

KSV bauen Humboldt-Infobox in Berlin

>
Baunetz Architekt*innen
allmannwappner
BauNetz Wissen
Bungalow vom Feinsten
baunetz interior|design
Bühne aus Backstein und Beton
BauNetzwoche
Almere im Wandel
baunetz CAMPUS
Alumni Podcast