RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Vortrag_der_Bauhaus-Archiv-Chefin_in_Berlin_821246.html

03.09.2009

Netzwerk der Berliner Moderne

Vortrag der Bauhaus-Archiv-Chefin in Berlin


Bekanntlich tragen ja gleich drei Institutionen das Banner des historischen Bauhauses vor sich her: Die Bauhaus-Universität in Weimar, die Stiftung Bauhaus Dessau und das Bauhaus-Archiv in (West-)Berlin. Alle drei haben gemeinsam die laufende Ausstellung „Modell Bauhaus“ in Berlin ermöglicht (siehe BauNetz-Meldung vom 16. Juli 2009).

Nun tritt im Rahmenprogramm der Ausstellung Annemarie Jaeggi, die Leiterin des Bauhaus-Archivs, mit einem Vortrag in Berlin auf. Ihr Thema: „Das Bauhaus-Archiv im Netzwerk der Berliner Moderne“.

Die Veranstalter: „Die Berliner Moderne ist seit der Gründung des Bauhaus-Archivs 1960 Schwerpunkt der Forschungsarbeit und Ausstellungsaktivität. Dies spiegelt sich in über 180 Sonderausstellungen wider, besonders sind die beiden Ausstellungen zu den Berliner Siedlungen der 20er Jahre (1984 und 2007) hervorzuheben. Im kommenden Jahr feiert das Bauhaus-Archiv sein 50-jähriges Bestehen. Auch in Zukunft wird das Bauhaus-Archiv diesen Netzwerkgedanken verfolgen, um sowohl die Forschung zur Berliner Moderne voranzutreiben als auch Berlin als UNESCO City of Design zu fördern.“

Vortrag: Freitag, 4. September 2009, 18.30 Uhr
Ort: Martin-Gropius-Bau, Kinosaal, Niederkirchnerstraße 7, Ecke Stresemannstr. 110, 10963 Berlin. Eintritt frei


Kommentare:
Meldung kommentieren

Bauhaus-Archiv, Berlin

Bauhaus-Archiv, Berlin


Alle Meldungen

<

03.09.2009

Bundesamt für Verbraucherschutz

a360 feiert Baubeginn in Braunschweig

03.09.2009

Porto und Guimaraes

12. Baukultur-Salon in Gelsenkirchen

>