RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Symposium_und_Ausstellung_an_der_ETH_Zuerich_mit_Petra_Blaisse_5510581.html

08.10.2018

Inside Outside

Symposium und Ausstellung an der ETH Zürich mit Petra Blaisse


In der Zentralen Halle von Gottfried Sempers Hauptgebäudes der ETH Zürich eröffnet am morgigen Dienstag, 9. Oktober 2018 die Ausstellung „A Retrospective“ des Amsterdamer Büros Inside Outside / Petra Blaisse. Das 1991 gegründete Büro hat in seiner Laufbahn bereits mit Rem Koolhaas und anderen Größen der Architektur wie dem japanischen Büro SANAA zusammengearbeitet – was übrigens auch auf die jungen Kuratoren der Ausstellung Fredi Fischli und Niels Olsen zutrifft.

Das Büro Inside Outside ist vor allem im Innenraumdesign und in der Landschaftsarchitektur tätig. Gezeigt wird eine ortsspezifische Installation aus Textil – Architektur aus Textilien sozusagen, die nicht nur im Werk von Blaisse eine große Rolle spielen, sondern es bereits bei Gottfried Semper getan haben. Dessen Architekturtheorie basiert ganz wesentlichen auf Überlegungen zum Textil. Anhand von Vorhängen, Material-Samples und Modellen bringt das Büro seinen Schaffungsprozess näher und erleuchtet damit das abstrakte Inside Outside. Zwei Werke des Büros stehen im Zentrum der Schau: Während es bei dem Giardini di Porta Nuova in Mailand eher um urbane Außenraumplanung geht, erzählt das Projekt LocHal im niederländischen Tilburg die Geschichte von Vorhängen, die als Wände verwendet, Flexibilität im Grundriss schaffen können.

Die Ausstellung wird getragen von einem Symposium, das sich thematisch mit der Ausstellung verwebt. Am Mittwoch, 10. Oktober wird der Landschaftsdesigner und Professor an der ETH, Christophe Girot über das Outside in der Architektur und dem Design sprechen. Der Architekt Jan de Vylder setzt am Nachmittag mit dem Inside fort. Er wurde im letzten Jahr an die ETH als Professor berufen.

Die nur zehn Tage laufende Ausstellung samt Diskussionsreihe wird mit einem Vortrag von Rem Koolhaas enden. Dieser spricht am Donnerstag, 18. Oktober ebenfalls im Hauptgebäude. Der bereits ausgebuchte Vortrag, wird per Liveschaltung in einen benachbarten Hörsaal übertragen.

Eröffnung: Dienstag, 9. Oktober 2018, 18 Uhr
Ausstellung: Mittwoch, 10. bis Freitag, 19. Oktober 2018, Montag bis Freitag 6 – 22 Uhr, Samstag und Sonntag 8 bis 17 Uhr
Ort: ETH Zürich, Hauptgebäude, Rämistrasse 101, 8006 Zürich

Das ganze Programm sowie Hinweise zu den Orten der Vorträge und Diskussionen entnehmen Sie bitte der Webseite. Der Eintritt ist frei.



Zum Thema:

www.ausstellungen.gta.arch.ethz.ch


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren

Inside Outside ist eine Ausstellung über Landschaftsarchitektur und Innenraumdesign.

Inside Outside ist eine Ausstellung über Landschaftsarchitektur und Innenraumdesign.

Bei Inside Outside geht es auch um das konzeptionelle Verstehen von Architektur sowie von Textil im Raum.

Bei Inside Outside geht es auch um das konzeptionelle Verstehen von Architektur sowie von Textil im Raum.


Alle Meldungen

<

08.10.2018

Treffpunkt Nürnberg

Neue Außenstelle der Bayerischen Architektenkammer

05.10.2018

Versammeln und Begrüßen in Kaiseraugst

Zwei Firmengebäude von Nissen Wentzlaff

>
BauNetzwoche
Familienzimmer
BauNetz Wissen
Wein und Weite
baunetz interior|design
Nordisch dynamisch
Baunetz Architekten
4a Architekten
Campus Masters
Jetzt bewerben