RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Staedtebauwettbewerb_in_China_entschieden_2139323.html

27.07.2011

Grüne Insel

Städtebauwettbewerb in China entschieden


Die Stadt Qingdao, wörtlich übersetzt „Grüne Insel“, gehört mit ihren 8,5 Millionen Einwohnern bereits zu den größeren chinesischen Metropolen. Wie so oft in China hat auch hier die wirtschaftliche Dynamik der letzen Jahre und der damit einhergehende Bauboom einen enormen Bedarf nach weiteren Entwicklungsflächen geschaffen.

Im neuen Planungsgebiet „Qingdao Science and Technology City“ sollen vor allem Service- und Hightechunternehmen angesiedelt werden, die Gebäude für Büros, sowie Wohngebäude für insgesamt 100.000 Beschäftigte benötigen. Beim internationalen städtebaulichen Wettbewerb für das Gebiet konnte sich nun der Entwurf von KSP Jürgen Engel Architekten (Frankfurt) durchsetzen.

Der Entwurf sieht vor, das 600 Hektar große Wettbewerbsgebiet im Norden der Hafenstadt in ein kompaktes Zentrum und vier Stadtquartiere mit Mischnutzung (Wohnen, Arbeiten, Einkaufen, Freizeit) aufzuteilen. Rückgrat des neuen Entwicklungsgebietes soll ein 125 Hektar großer Grünzug werden, der sich entlang eines Flusses erstreckt, der sich wiederum in Nord-Süd-Richtung durch das gesamte Planungsgebiet schlängelt. Zwei Boulevards durchqueren den zentralen Park mittig in Ost-West-Richtung und verknüpfen den neuen Stadtteil mit der übrigen Stadt.

Das kompakte Zentrum des neuen Stadtteils soll durch die hier angesiedelten Geschäfte, Restaurants und kulturelle Einrichtungen belebt werden. Jedes der vier Viertel erhält außerdem sein eigenes (Stadtteil-)Zentrum, das die Einwohner fußläufig erreichen können werden.

Bildmaterial: KSP Jürgen Engel Architekten


Zu den Baunetz Architekten:

KSP Jürgen Engel Architekten


Kommentare:
Meldung kommentieren








Alle Meldungen

<

27.07.2011

Meck gewinnt Kirche in Poing

Wettbewerb bei München entschieden

27.07.2011

Architektur mit Energie

Preis des Wirtschaftsministeriums vergeben

>
BauNetz aktuell
Bühne frei für Glas
BauNetz Wissen
Signalwirkung
Baunetz Architekten
feld72
Campus Masters
Jetzt bewerben