RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Projekte_fuer_Architektur-Biennale_Rotterdam_gesucht_3172029.html

02.05.2013

Zurück zur Meldung

Urban by Nature

Projekte für Architektur-Biennale Rotterdam gesucht


Meldung einblenden

Überall menschelt es, seit der Ökologe Eugene Stoermer das Anthropozän ausgerufen hat. Was damit gemeint ist: Längst haben wir einen so nachhaltigen Einfluss auch auf die geologische Beschaffenheit der Erde, dass ein eigenes Zeitalter nach uns benannt werden kann. Und damit gehört die alte Unterscheidung von Natur und Zivilisation endgültig der Vergangenheit an.

Der niederländischen Landschaftsarchitekt Dirk Sijmons widmet dieser Idee nun die 6. Ausgabe der Rotterdamer Architektur-Biennale im Mai 2014. „Urban by Nature“ lautet das Thema und die Überlegung ist, dass wir unserer neuen Verantwortung als Erd-Veränderer nur dann gerecht werden können, wenn wir uns den Problemen der Stadt unter dem Gesichtspunkt der Natur zuwenden.

Bis zum 9. Juni 2013 können nun realisierte Projekte und Projekt-Vorschläge eingereicht werden, die sich mit einer von sechs „Herausforderungen“ beschäftigen. Dazu gehören „zukünftige Gärten und Parks“, Bauen mit der Natur oder im Untergrund, die Metabolismen der Stadt und das „Lesen von urbanen Landschaften“ mittels typologischer Studien.

Zusammen mit den eigenen Projekten des Biennale-Teams werden die ausgewählten Arbeiten dann Teil der Hauptausstellung, die ab Mai 2014 in der Rotterdamer Kunsthalle zu sehen sein wird.

Weitere Informationen, die Auslobung und das Bewerberformular (alles in englischer Sprache) gibt es unter: iabr.nl

Deadline ist der 9. Juni 2013, die Bewerber werden bis zum 1. Juli 2013 benachrichtigt.


Zum Thema:

www.biennalerotterdam.nl


 
Mein Kommentar
Name*:
Betreff*:
Kommentar*:
E-Mail*:

(wird nicht veröffentlicht)

Zur Durchführung dieses Service werden Ihre Daten gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben! Näheres erläutern die Hinweise zum Datenschutz.


Ab sofort ist die Eingabe einer Email-Adresse zwingend, um einen Kommentar veröffentlichen zu können. Die E-Mail ist nur durch die Redaktion einsehbar und wird nicht veröffentlicht!


Ihre Kommentare werden nicht sofort veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Regeln.






Alle Meldungen

<

02.05.2013

Neue Bescheidenheit

Ausstellung in Bielefeld

30.04.2013

Abstrakte Kantigkeit

Museum von Ricciotti in Marseille

>
BauNetz Wissen
Ein Hauch Italien
BauNetz Themenpaket
Produktion war gestern
baunetz interior|design
Flicken, löten, schrauben
baunetz CAMPUS
Urban MYCOSkin
BauNetz Xplorer
Ausschreibung der Woche