RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Produktionsgebaeude_in_Nordhorn_von_Westphal_Architekten_8596895.html

29.05.2024

Sheds in Champagner

Produktionsgebäude in Nordhorn von Westphal Architekten


„Für den Postzusteller ist es nur eine andere Straße – aber für Rosink der endgültige Umzug in ein neues Zeitalter mit digitaler Produktionswelt.“ So knapp beschreibt der mittelständische Objekteinrichter Rosink in Nordhorn seine neue Produktions- und Verwaltungsstätte. Für Architekt*innen ist es freilich nicht nur eine andere Straße, sondern ein neues Haus, mit dem man sich hier im äußersten Südwesten Niedersachens konfrontiert sieht.

Im vorliegenden Fall stammt dieses Haus von Westphal Architekten (Bremen), die 2017 einen einstufigen, anonymen und nicht-offenen Realisierungswettbewerb nach RPW 2013 für sich entscheiden konnten, an dem zehn Büros teilgenommen hatten. Aufgabe war ein Neubau für Verwaltung und Produktion zwischen Bundesstraße, Parkplätzen, Einfamilienhäusern, einem Schwimmbad sowie einer Maschinenfabrik.

Auf diese heterogene und recht profane Situation reagierten die Architekt*innen mit einer kräftigen Geste, indem sie die Sheddach-Konstruktion des Produktionsbereichs zum prägenden Aspekt des Entwurfs machten. Der schmale Verwaltungsbereich, der durch einen kleinen Innenhof von der weitaus größeren Produktionshalle abgetrennt ist, zeigt sich zurückhaltender in der Gestaltung. Was beide Bereiche verbindet ist die Hülle aus eloxierten Aluminium-Trapezblechen, die die Architekt*innen als champagnerfarben beschreiben.

Insgesamt entstanden 4.400 Quadratmeter Gruttogrundfläche für die Produktion und 1.200 Quadratmeter Bruttogrundfläche für die Verwaltung. Westphal verantworteten das Projekt bis inklusive Leistungsphase 4. Anschließend übernahm die ortsansässige Lindschulte Ingenieurgesellschaft, die in dem seit 2018 laufenden Planungsprozess bereits von Anfang an als Fachplanerin beteilgt war. (gh)

Fotos: Olaf Mahlstedt


Zum Thema:

Eine ähnliche Bauherrschaft und -aufgabe wie Westphal Architekten hatten Aretz Dürr Architektur in Altenkirchen im Westerwald. Ihre kürzlich fertiggestellte und publizierte Halle folgt aber komplett anderen gestalterischen Prämissen.


Dieses Objekt & Umgebung auf BauNetz-Maps anzeigen:
BauNetz-Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

29.05.2024

Versorgung für die Nachbarschaft

Gesundheitszentrum bei Lissabon von Simao Botelho, Studio-J und DUOMA

29.05.2024

Wohnen im Betonquadrat

Einfamilienhaus von Mensing Timofticiuc in Berlin

>
vgwort