RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Plaene_fuer_Bibliothek_in_London_4825638.html

20.09.2016

Im Garten des Bischofs

Pläne für Bibliothek in London


Eine beeindruckende Residenz, die die Erzbischöfe von Canterbury seit Jahrhunderten in London unterhalten: Unmittelbar gegenüber dem Parlament gelegen, umfasst Lambeth Palace zahllose Gebäude und mehrere Hektar Parklandschaft. Platz genug also, um für die Bibliothek der Residenz, deren Sammlung auf das 15. Jahrhundert zurückgeht, direkt vor Ort einen Neubau zu errichten. Wright & Wright Architects werden diese Aufgabe übernehmen – sie konnten sich im Wettbewerb durchsetzen.

Der Bibliotheks-Neubau soll am nördlichen Rand des Geländes entstehen und sich zur Straße hin orientieren, was dem inzwischen längst öffentlichen Charakter der Institution räumlich besser entspricht. Die Architekten verstehen ihren Baukörper als „bewohnte Wand“ – eine schöne Beschreibung für die typologisch bedingt eher verschlossene Fassade. Dominiert wird das Gebäude von einem achtgeschossigen Turm, der die Sammlung ebenso wie die seitlichen, ebenfalls erhöhten Archivtrakte vor einer Überflutung der nahen Themse schützen soll.

Die Formensprache des Entwurfs ist dezidiert modern, orientiert sich aber mit der gedeckten Farbigkeit der Backsteinfassaden an den Bestandsbauten auf dem historischen Areal. Zu diesem hin öffnet sich die Bibliothek mit einem verglasten Lesesaal und weiteren öffentlichen Gebäudeteilen, die um einen kleinen Teich herum organisiert sind. Vom Straßenlärm geschützt, soll hier nach Vorstellung der Architekten eine kleine Idylle entstehen. Ebenfalls öffentlich wird außerdem die Terrasse auf dem Turm, von der aus man über den Park hinweg bis zum Parlament blicken kann. (sb)


Zum Thema:

Mehr über das Bauen für Bücher und Leser auch in der Baunetzwoche#401: Artgerechte Buchhaltung


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

20.09.2016

Haus der graphischen Sammlung

Christoph Mäckler in Freiburg im Breisgau

20.09.2016

Eine Frage der Zugehörigkeit

Zu Besuch bei der Oslo Architekturtriennale

>
Baunetz Architekten
HPP
BauNetz Wissen
Licht, Luft, Glas
DEAR Magazin
Rostrotes Raster
Campus Masters
Jetzt bewerben
BauNetzwoche
Private Perlen