RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Pixel-Gebaeude_in_Melbourne_2492863.html

15.03.2012

LEED-Rekord

Pixel-Gebäude in Melbourne


Beim Anblick dieses Gebäudes sollte man meinen, dass es bunter nicht kommen kann. Das Pixel Building des Architekturbüros Studio 505 in Melbourne hat nun aber den Rekord auf einer abstrakten Farbpalette erreicht: Es ist unter weltweit 740.000 registrierten Gebäuden, die von LEED, Greenstar und UK BREEAM in verschiedenen Kategorien der Nachhaltigkeit eingestuft wurden, der Spitzenreiter. Auf der LEED-Skala (Leadership in Energy and Environmental Design) erreicht der Bau 105 von möglichen 110 Punkten. Diese Superlative jedenfalls vermeldet das Büro auf seiner Homepage; die Projektentwickler stimmen in das Loblied ein.

Der Bürobau auf dem Gelände einer ehemaligen Brauerei fällt aber auch ohne diese neue Ehre sofort ins Auge. Er wird vollständig von Panelen umhüllt, die nicht nur in allen Farben leuchten und dem Bau einen unverwechselbaren Charakter geben, sondern auch zu 100 Prozent aus wiederverwertetem Material bestehen. Die gezackten Elemente sind so angeordnet, dass sie das Tageslicht filtern und die notwendige Verschattung gewährleisten, gute Sicht ermöglichen und Blendung vermeiden. Das Haus sorgt zudem für seinen eigenen Wasser- und Strombedarf.

Es handle sich um das erste CO2-neutrale Bürogebäude Australiens, so die Architekten. Sie sehen es als Prototyp für die Analyse und Weiterentwicklung „sauberen Bauens“.


Zum Thema:

Mehr zu Nachweisen und Zertifikaten im Baunetz Wissen Nachhaltig Bauen.


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Kommentare (2) lesen / Meldung kommentieren






Alle Meldungen

<

15.03.2012

Kunst am Bau

Ausstellung in Berlin

15.03.2012

Kunst im öffentlichen Raum

Buchpräsentation in Wien

>
BauNetz Themenpaket
Sensible Siedlung
BauNetz Wissen
Brutkasten
Baunetz Architekten
Baumschlager Eberle Architekten
baunetz interior|design
Perfekte Proportionen
BauNetz Maps
Architektur entdecken