RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Neue_Fakultaet_fuer_Pharmazie_in_Vancouver_von_Saucier_Perrotte_2975123.html

23.10.2012

Haus wie ein Baum

Neue Fakultät für Pharmazie in Vancouver von Saucier + Perrotte


What you see is what you get? Dass der neuen Fakultät für Pharmazeutische Wissenschaften in Vancouver das Gestaltungskonzept eines Baumes zugrunde liegt, lässt sich nicht unbedingt auf den ersten Blick erkennen. Auf dem Campus der Universität von British Columbia wurde kürzlich der Neubau von Saucier + Perrotte (Montréal) eingeweiht, der zudem ein medizinisches Forschungszentrum beherbergt; er gibt dem südöstlichen Zugang zum Campus ein neues Gesicht.

Ausgangsbasis für das Konzept war ein Baum, dessen Zweige einen Baldachin über der Erdoberfläche ausbilden. Nach einigen Phasen der Abstrahierung blieben Reminiszenzen an die Wurzeln in Form mehrerer Säulen, welche die eine Seite des Gebäudes tragen. Die andere Seite stützt sich auf einen massiven Betonsockel. Das Atrium im Erdgeschoss ruft mit seinen unregelmäßigen Formen und den Holzverkleidungen ebenfalls das Bild des Baumes hervor. Durch die offene Gestaltung der Erschließungsebene soll ihre öffentliche Funktion betont werden: Neben einem Aufenthaltsbereich für den zwanglosen Austausch wird auf Ausstellungsflächen die Geschichte der Medizin präsentiert. Das Äußere des Gebäudekörpers wird durch mehrere gegeneinander versetzte kubische Volumina geprägt; die durchgehend verglaste Fassade reflektiert die wechselnden Farben des Himmels.


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Kommentare (3) lesen / Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

24.10.2012

Art et Architecture

Neue Galerie wird in Berlin mit Biennale-Beitrag eröffnet

23.10.2012

Spa im Schwarzwald

Außenanlage von Kauffmann Theilig

>
BauNetz aktuell
Bühne frei für Glas
BauNetz Wissen
Signalwirkung
Baunetz Architekten
feld72
Campus Masters
Jetzt bewerben