RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Max_Dudler_feiert_Richtfest_in_Zuerich_1581591.html

15.04.2011

Rockefeller Center in der Schweiz

Max Dudler feiert Richtfest in Zürich


Das Ensemble der im Jahr 2004 vollendeten Sunrise-Towers in Zürich-Nord ist nun um zwei weitere Hochhäuser und einen kleineren Gebäudeteil größer geworden. Gestern konnte für das Projekt, geplant von einer ARGE aus den Büros atelier ww (Walter Wäschle und Urs Wüest, Zürich) sowie Max Dudler (Berlin/Zürich), das „Aufrichtfest“ gefeiert werden.

Zwischen dem Stadtteil Oerlikon und dem Flughafen Kloten gelegen ist hier, so der Investor, das neue „Wahrzeichen von Zürich Nord“ entstanden. Die Granitsteinfassaden der neuen 60 und 50 Meter hohen Türme ähnelt dabei wie ein Ei dem anderen der Gestaltung der Bestandsbauten. Nur die Sockelbauten sehen etwas anders aus. Die neuen Türme sind allerdings mit 14 und sieben Ober- und vier Untergeschossen niedriger als die Sunrise-Türme.

Die vier in der Höhe gestaffelten Hochhäuser, die sich treppenartig über monolithischen Sockeln erheben, umschließen den neu geschaffenen Quadroplatz, der von Restaurants und Läden gesäumt wird. Die gesamte Anlage wird, so die Hoffnung des Investors, mit den zwischen den Türmen entstandenen Freiflächen und den Restaurants und Läden zu einem Zentrum für den neuen Stadtteil werden.


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Kommentare (11) lesen / Meldung kommentieren








Alle Meldungen

<

15.04.2011

Kreiskrankenhäuser

Henning Larsen gewinnen Wettbewerb in Kopenhagen

15.04.2011

Fassaden

Fachsymposium in Berlin

>
BauNetzwoche
Wohnen in Brüssel
BauNetz Wissen
Neu gemixt
baunetz interior|design
New Kids on the Block
Baunetz Architekt*innen
heinlewischer