RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Internationaler_Wettbewerb_erstmalig_ausgeschrieben_29592.html

25.01.2008

Millennium Schools Project

Internationaler Wettbewerb erstmalig ausgeschrieben


Eine gefährliche Krankheit gefährdet eine gesunde Entwicklung der Entwicklungsländer: Eine nicht ausreichende oder mangelhafte Ausstattung mit Schulen bzw. schulischer Bildung sorgt zunehmend für wenig rosige Zukunftsaussichten für Kinder und Jugendliche. Gute Bildungsstandards für alle sorgen dagegen für Chancengleichheit und machen soziale und wirtschaftliche Entwicklung möglich.

Im Rahmen des 31. Jahrestags des „Manila-Tondo Foreshore International Architectural Competition“ – ein Wettbewerb, der 1976 parallel mit der Gründung von UN Habitat entstand, um neue Ansätze zu den Themen Gemeinwesen, Wohnungsbau und Einkommen für Familien mit geringem Einkommen in Manila und anderen Metropolregionen in Entwicklungsländern zu finden – findet nun erstmals der internationale Architekturwettbewerb „Millennium School: Design Competition for School Buildings in Developing Countries“ statt.
Dieser Wettbewerb sucht nach Wegen, um den neuen Weltproblemen wie schrumpfender Bildungseinrichtungen, begrenzter Budgets, wachsender Bevölkerung und sich verschlimmernden Klimabedingungen bauliche Lösungen entgegenzustellen, die das Lernen fördern, nachhaltig, widerstandsfähig und dabei kostengünstig sind.
Der Kreis aus Zerstörung und Wiederaufbau soll durchbrochen werden; Architekten sollen zusammengebracht werden, um gemeinsam innovative Schulgebäude in den Tropen zu entwickeln, insbesondere in Regionen, die ständig von Naturkatastrophen wie Wirbelstürmen, Überschwemmungen und Erdbeben heimgesucht werden.
Der Wettbewerb versteht sich als Treffpunkt von Architekten mit einer Bauherrschaft, die normalerweise keine Chance erhält, Profis zu konsultieren, damit diese ihre Probleme lösen können.
Der Planungsort für das erste Mal ist Sagnay auf den Philippinen, das kürzlich vom Typhoon Milenyo heimgesucht wurde. Der Siegerentwurf wird als Prototyp gebaut und soll als Muster für andere Entwicklungsländer dienen.

Wichtige Termine:

  • 29. Februar 2008: Anmeldeschluss

  • 3. April 2008: Annahmeschluss für Wettbewerbseinreichungen

  • 7.-18. April 2008: Jurierung

  • 25. April 2008: Bekanntgabe der Gewinner und Ausstellung während des 34th National Convention of the United Architects of the Philippines (UAP)


Zum Thema:

www.millennium-school.org


Kommentare:
Meldung kommentieren






Alle Meldungen

<

25.01.2008

Zwei Olympiasieger

Wettbewerb für Hotel in München entschieden

25.01.2008

The Winner Takes it all

Neues Hotel in Berlin

>
BauNetz Themenpaket
Frischluftzufuhr garantiert
Baunetz Architekten
ADEPT
BauNetz Wissen
Kohlekran in Kopenhagen
baunetz interior|design
Im Universum des Rudolf S.