RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Holcim_Awards_2014_fuer_Lateinamerika_vergeben_4068039.html

06.10.2014

Gold für Wasserspeicher

Holcim Awards 2014 für Lateinamerika vergeben


Gewonnen hat ein Team aus der Heimat: Was bei der WM nicht klappen wollte, gelang nun den Kolumbiern bei den Holcim Awards 2014 für Lateinamerika. Bei der Preisverleihung in der kolumbianischen Großstadt Medellín bekam das Projekt Articulated Site Gold. Nahe der Innenstadt, nicht weit vom Ort der Preis-Zeremonie, wollen Mario Fernando Camargo Gómez und Orlando Tombé Hurtado vom Colectivo720 (Cali) eine Wasseraufbereitungsanlage errichten, die zugleich als öffentlicher Park dient.

Anders, als es das Gewinnerprojekt vermuten lässt, und auch im Gegensatz zu  Europa und Nordamerika spielte das Thema Wasser in dieser Ausgabe der Awards eine weniger wichtige Rolle. Mehrere Projekte beschäftigten sich dagegen mit der Land- und Forstwirtschaft. So bekam ein Regenwaldzentrum von PLUG architecture (Mérida) den Award in Silber, und Bronze ging an einen  Schulentwurf von AT103 (Mexico City), deren pädagogisches Kurrikulum auch Feldanbau und baukonstruktive Fähigkeiten umfasst.

In Medellín wurden ebenfalls wieder vier Next-Generation-Preise vergeben, mit denen der universitäre Nachwuchs ausgezeichnet wird. Gewonnen hat das Projekt Fruit Salad, das an der Universidad Nacional de Córdoba entstanden ist. Die Idee der Verfasser sieht für das brasilianische Manaus eine schwimmende öffentliche Plattform vor, die den schwankenden Pegelstand des Amazonas ausgleicht.

Auch für die lateinamerikanische Ausgabe der Holcim Awards war die Jury wieder sehr prominent besetzt. Unter dem Vorsitz von Bruno Stagno entschieden unter anderem Alfredo Brillembourg, Harry Gugger, Tatiana Bilbao und Marc Angélil über die Vergabe der hoch dotierten Preise, die von der gemeinnützigen Schweizer Stiftung des weltgrößten Baustoffherstellers getragen werden.

Holcim Awards Lateinamerika 2014

  • Gold: Articulated Site, Medellín, Kolumbien
    Mario Fernando Camargo Gómez, Luis Orlando Tombé Hurtado (beide Cali, Kolumbien)

  • Silber: Arboreal Platform, Puerto Viejo de Sarapiquí, Costa Rica
    Román Jesús Cordero Tovar mit Izbeth Katia Mendoza Fragoso (beide Mérida, Mexiko)

  • Bronze: Children’s House, San Andrés Payuca, Mexiko
    Francisco Pardo, Julio Amezcua (beide Mexico City)

Holcim Awards Anerkennungen 2014

  • Breathing Envelope, Bogotá, Kolumbien
    Daniel Bermúdez Samper (Bogota), Juan Herreros (Madrid)

  • Harvesting Agriculture, Matacos, Argentinien
    Joaquin Trillo, Damian Ariel Fernandez (beide Tilcara, Argentinien)

  • Indoor – Outdoor, Jacmel, Haiti
    Maciej Siuda, Łukasz Piasta, Marta Niedbalec, Katarzyna Dąbkowska, Kamil Rusinek, Jerzy Mazurkiewicz (alle Warschau)

  • Rural Campus, Acatitlán, Mexiko
    Oscar Hagerman mit Arturo Farías, Juan Carlos Cano, Paloma Vera, Federico Llamas, Miguel Campero, Francisco Bonilla (alle Mexico City)

  • Under Construction, Quito, Ecuador
    David Barragán, Pascual Gangotena, Esteban Benavides (alle Quito, Ecuador)

Next Generation Awards

  • 1. Preis: Fruit Salad, Manaus, Brasilien
    Christian Barrera, Alaniz Gerardo Alejandro, Ivan Gabriel Baez, Patricio Francisco Cuello (alle Córdoba, Argentinien)

  • 2. Preis Next Generation: Laguna Chapel, Campeche, Mexiko
    Andres Soliz Paz, Lazbent Pavel Escobedo Amaral (beide Mexico City)

  • 3. Preis: Den-City, Córdoba, Argentinien
    Lucía Zunino, Maya Karenina Wilberger (beide Córdoba, Argentinien)

  • 4. Preis: Plaza Mediateca, San José, Costa Rica
    Fabricio Andrés Mora Cruz, María Emilia Sánchez Cerdas, Adrián Guillermo Castro Rivera (alle San José, Costa Rica)

Die beiden letzten Preisverleihungen der Awards 2014 stehen demnächst in Beirut (für Afrika und den Nahen Osten) und Jakarta (für Asien-Pazifik) an. Projekte, die in ihrer Region mit Gold, Silber oder Bronze ausgezeichnet werden, qualifizieren sich automatisch für die Global Holcim Awards 2015.


Zum Thema:

www.holcimfoundation.org/Awards/Latin-America


Kommentare:
Meldung kommentieren

Holcim Award Gold: Articulated Site

Holcim Award Gold: Articulated Site

Holcim Award Silver: Arboreal Platform

Holcim Award Silver: Arboreal Platform

Holcim Award Bronze: Children’s House

Holcim Award Bronze: Children’s House

Anerkennung: Breathing Envelope

Anerkennung: Breathing Envelope

Bildergalerie ansehen: 48 Bilder

Alle Meldungen

<

06.10.2014

Spanische Spitzen

Philharmonie von Barozzi Veiga in Stettin eröffnet

06.10.2014

Keramik-Kindergarten

Neubau von COBE in Kopenhagen

>
baunetz interior|design
Respektvoller Dialog
Baunetz Architekten
Eike Becker_Architekten
baunetz CAMPUS
Alumni Podcast
Stellenmarkt
Neue Perspektive?