RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Haus_von_Gus_Wuestemann_in_Marbella_4029065.html

03.09.2014

Maurische Wohnzimmerlandschaft

Haus von Gus Wüstemann in Marbella


Das ganze Jahr lang Tag und Nacht draußen leben – das ist die Idee hinter dieser 480-Quadratmeter-Villa in einer suburbanen Siedlung von Marbella im sonnigen Andalusien. Das Programm wird bescheiden benannt: „Ein Haus für eine Familie mit Kindern mit einigen Gästezimmern für Freunde“. Die bevorzugte Beschäftigung dort: „Mit der Familie und Freunden in der Abenddämmerung chillen bei Tapas und großen spanischen Weinen.“ Luxus muss nicht anstrengend sein.

Das Konzept der Villa „Los Limoneres“ von dem Büro gus wüstemann architects (Zürich/Barcelona) basiert auf einem Garten, der mit überdeckten Außenräumen bei Bedarf zu Teilen im Schatten liegt. Gleichzeitig sollte die Privatsphäre gegenüber der Nachbarschaft geschützt werden, daher ist das Anwesen rundum von einer geschlossenen Wand umgeben, „die mit Inhalten gefüllt ist“, so die Architekten.

Diese Inhalte sind Teich mit Wasserfall, Schildkrötengarten, Kräutergarten, Küche, Grillecke, Pool-Lounge, Swimmingpool, Chill-Out-Bereich, Atelier/Bibliothek und schließlich die Eingangslobby. Am Pool ist die Wand über Eck geöffnet, um Blicke auf die Berglandschaft freizugeben.

Über dieser „Wohnzimmerlandschaft“ im Garten haben die Architekten im Obergeschoss ein Patiohaus platziert. Hier sind die Schlafräume, eine Familienlounge und eine Yoga-Terrasse untergebracht. Eine perforierte Ziegelwand zum Patiohof filtert das in die Garderoben und Flure eindringende Licht. Jeder Raum hat ein eigenes Bad und einen eigenen, geschützten Freiraum. So kann man im Freien baden und schlafen, ohne gesehen zu werden.

Nach außen hin zeigt das Haus keinerlei Fenster oder Öffnungen, es präsentiert sich als weiße, kubische Skulptur analog zu traditionellen maurischen Hofhäusern in Andalusien. Alle Flächen sind weiß verputzt „und schaffen damit eine endlose spielerische Landschaft, lediglich bedeckt vom tiefblauen andalusischem Himmel.“ (-tze)

Fotos: Bruno Helbing


Kommentare:
Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

03.09.2014

Versunkene Galerie

Museum in Shanghai von Atelier Deshaus

03.09.2014

Drei Bögen

Zeichenhafte Villa in Belgien von Dieter de Vos

>
Baunetz Architekten
Christoph Hesse Architekten
BauNetz Wissen
Iceberg voraus!
baunetz interior|design
Australisches Strandhaus
Campus Masters
Jetzt abstimmen
BauNetz aktuell
Alt und Neu