RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Grundsteinlegung_fuer_Museumsneubau_in_Bremerhaven_18231.html

08.10.2004

Auswandererhaus

Grundsteinlegung für Museumsneubau in Bremerhaven


Am 6. Oktober 2004 wurde in Bremerhaven der Grundstein für das Auswandererhaus gelegt. Mit dem Museumsbau will Bremerhaven an die mit der Stadt verknüpfte Migrationsgeschichte erinnern: Etwa sieben Millionen Menschen brachen von hier aus nach Amerika auf. Der Entwurf für das 2.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche bietende Gebäude stammt aus dem Hamburger Büro Andreas Heller.

Der Architekt gliedert das Gebäude horizontal in zwei Zonen: Das Obergeschoss setzt sich als holzverkleideter, langgestreckter Baukörper deutlich vom weißen Erdgeschoss ab. Die geschwungenen Wandscheiben des Erdgeschosses ragen an drei Stellen hoch über die Traufe des Hauses und bieten Platz für Plakate und Banner. Das Land Bremen investiert 20 Millionen Euro in das Neubauprojekt. Die Eröffnung ist für August 2005 geplant.


Zu den Baunetz Architekten:

Andreas Heller Architects & Designers


Kommentare:
Meldung kommentieren






Alle Meldungen

<

11.10.2004

Innere Landschaften

Ausstellung in Lausanne

08.10.2004

Großbritannien: Hier wird gebaut

Broschüre der Architektenkammer zum Architekturexport

>
Baunetz Architekten
AFF Architekten
BauNetz Wissen
Neu interpretiert
BauNetz Themenpaket
Wo (weiter-)bauen?
BauNetz Maps
Architektur entdecken
29799219