RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Gerber_gewinnt_Wettbewerb_in_Saudi-Arabien_11203.html

06.06.2002

Zurück zur Meldung

Himmel über der Wüste

Gerber gewinnt Wettbewerb in Saudi-Arabien


Meldung einblenden

Das Dortmunder Büro Gerber Architekten hat den internationalen Wettbewerb für die „King Fahad National Library“ gewonnen. Dies wurde am 5. Juni 2002 offiziell bekannt gegeben. Das Büro konnte sich in der zweiten Stufe des Wettbewerbs gegen die Büros Snøhetta (Oslo), Schmidt Hammer Lassen (Kopenhagen) mit Buro Happlod (London) und T.R. Hamzah & Yeang (Kuala Lumpur) durchsetzen.
Wettbewerbsaufgabe war es, den existierenden Bibliotheksbau aus den 70er Jahren durch einen Neubau zu erweitern und beide Teile zu einem funktionalen und architektonisch anspruchsvollen Gesamtensemble zu verbinden.

Der Entwurf von Gerber Architekten schlägt einen transparenten Glaskubus vor, der von einer Segel-/Seil-Konstruktion umschlossen wird. Diese bietet zum einen Schutz vor der fast vertikalen Wüstensonne und ermöglicht gleichzeitig horizontale Durchsichtigkeit. Als weitere Besonderheit wird der auf acht Stützen lagernde Neubau den Altbau überspannen. Die goldene Kuppel des Altbaus soll somit den Mittelpunkt der Eingangshalle des Neubaus bilden. Ein auf dem Dach des Neubaus vorgesehener „Sky Garden“ soll der Herrscherfamilie als umlaufender, ebenfalls von der Segelkonstruktion beschatteter Wandelgang dienen.
Mit dem in unmittelbarer Nachbarschaft bestehenden Hochhaus von Sir Norman Foster verbindet sich der Neubau der Bibliothek zu einer einmaligen städtebaulichen Einheit und wird diesem Stadtviertel von Riadh seinen ganz besonderen Charakter geben.
Die „King Fahad National Library“ zählt zu den größten Bibliotheken der Welt. Mit der Erweiterung wird sie ca. 50.000 Quadratmeter hinzu gewinnen. Das Investitionsvolumen der Baumaßnahme wird mit rund 150 Mio Euro beziffert.


 
Mein Kommentar
Name:
Betreff:
Kommentar:
E-Mail:

(nur für Redaktion, wird nicht veröffentlicht)

Zur Durchführung dieses Service werden Ihre Daten gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben! Näheres erläutern die Hinweise zum Datenschutz.


Ihre Kommentare werden nicht sofort veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Regeln.










Alle Meldungen

<

06.06.2002

HAM 21

Grundstein für Terminal 2 am Hamburger Airport gelegt

05.06.2002

Düstere Zukunft

Büroumfrage der Architektenkammer Sachsen

>
Baunetz Architekten
3deluxe
BauNetz Wissen
In Beton verewigt
BauNetz aktuell
Modernes Gedenken
Campus Masters
Jetzt abstimmen