RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Filmpremiere_in_Berlin_678974.html

03.12.2008

Die Fahrt durchs Haus

Filmpremiere in Berlin


„Sarah ist im Märkischen Viertel aufgewachsen. Sie beginnt, sich mit dem Werk des Architekten dieser Westberliner Siedlung auseinanderzusetzen und entschließt sich, dessen Bauten aufzusuchen. Der Architekt Georg Heinrichs lebt in einem Haus, das wie wohl kaum ein anderes das Wesen seines Bewohners widerspiegelt. Es ist ein Universum von Kunst, Design, Proportion und Moral. Er resümiert sein Leben und kommt zum Schluss, es sei an Irrationalität und Absurdität nicht zu übertreffen.“

Knut Klaßen, Carsten Krohn: „Die Fahrt durchs Haus. Georg Heinrichs Architekturskulpturstruktur“. Deutschland, 2008, 58 min

Premiere: Samstag 6. Dezember 2008, 17 Uhr
Ort: Kino Babylon, Rosa-Luxemburg-Str. 30, 10178 Berlin
U-Bahn Rosa-Luxemburg-Platz
Eintritt 3 Euro, Karten: 030 24 25 969


Zum Thema:

Georg Heinrichs, Architekt, Ausstellung zum 80. Geburtstag: www.berlinischegalerie.de


Kommentare:
Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

04.12.2008

Advent, Advent, ein Denkmal brennt

Kunst+PR: Feuer im Haus Hardenberg in Berlin

03.12.2008

Kommentar-Rekord

Schlossdebatte in Berlin geht weiter

>
BauNetz aktuell
Backstein-Melancholie
BauNetz Wissen
Grün, grüner, Freiburg
Baunetz Architekten
Burckhardt+Partner
BauNetz Wissen
Gemauertes Bücherregal
Campus Masters
Jetzt abstimmen