RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Fertigstellung_im_Taunus_759299.html

09.04.2009

Neue Mitte Kelkheim

Fertigstellung im Taunus


Eine Stadtmitte oder besser ein komplett neues Stadtzentrum zu planen, ist für Architekten sicherlich eine ungewöhnliche und zugleich spannende Bauaufgabe. Im November 2008 wurde die neue Mitte Kelkheim, als neues Zentrum der künstlichen Stadt Kelkheim, die 1938 aus der Fusion mehrerer, kleiner Straßendörfer entstanden war, eröffnet.

Drei große Gebäudekomplexe fassen mit insgesamt 33.000 Quadratmeter Brutto-Grundfläche den neu geschaffenen Marktplatz der Stadt, entworfen vom Büro Eling Architekten aus Lippstadt, den Gewinnern des 2005 ausgelobten Wettbewerbs.
Das neue Quartier liegt zwischen zwei parallelen Nord-Süd-Straßenachsen. Die drei- bis fünfgeschossigen Gebäudeblocks bilden eine Grenze zur benachbarten Bebauung und definieren gleichzeitig nach innen mehrere neue Plätze und Aufenthaltszonen.
Vor allem der neue Marktplatz wird an seinen Kanten von Gebäuden begrenzt, deren Erdgeschosse mit Einzelhandel bestückt wurden, die sich zum Marktplatz und neugeschaffenen Straßenräumen hin ausrichten. Die oberen Geschosse enthalten Wohnungen, betreutes Wohnen und eine Seniorenresidenz und besitzen wie im Falle des nordöstlichen Blocks einen abgeschlossenen Hof, der sich auf dem Dach der Einzelhandelsflächen befindet.

Als markantester Bauteil schließlich schwebt der nur auf vier Stützen ruhende Riegel der Stadtbibliothek über der südlichen Marktplatzkante. Der Riegel soll ein Pendant zu dem ihm gegenüber liegenden Dienstleistungszentrum bilden.


Kommentare:
Kommentare (8) lesen / Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

09.04.2009

Aedes Network Campus

Eine Summerschool in Berlin

08.04.2009

Stadtloggia

Wettbewerb in Hamburg entschieden

>
BauNetz aktuell
Geometrische Spannungen
Campus Masters
Jetzt bewerben
BauNetz Wissen
Raum-Spirale
Baunetz Architekten
C.F. Møller
DEAR Magazin
Design What Matters