RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Eroeffnung_der_-Route_Industrienatur-_im_Ruhrgebiet_5309.html

11.06.1999

Können Hubschrauber stechen?

Eröffnung der „Route Industrienatur“ im Ruhrgebiet


Im Rahmen des Finales der IBA Emscher Park eröffnet am 13. Juni 1999 eine neue Route entlang des Emscher Park-Radweges. Die „Route Industrienatur“ behandelt die ausgefallene Flora und Fauna in der Umgebung zahlreicher Industriedenkmäler im Ruhrgebiet. Sie ist analog zur schon vorhandenen „Route Industriekultur“ entstanden und führt von Bergkamen über Dortmund, Bochum, Essen bis nach Duisburg und zurück. An insgesamt zwanzig Anschauungsorten - von „Die Wüste lebt“ in Duisburg bis „Können Hubschrauber stechen?“ in Bergkamen - können sich Besucher davon überzeugen, daß auch viele Pflanzen ihre Heimat nach architektonischen Vorlieben wählen: Ein Großteil der Pflanzenarten kommen nur auf den nährstoffarmen, schadstoffhaltigen Böden der Stahlwerksbrachen und Deponien vor und konnten sich erst durch den langjährigen Leerstand der Industriebrachen entwickeln.

Weitere Informationen sind im Internet auf der website der „Route Industriekultur“ abrufbar.


Kommentare:
Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

11.06.1999

Innovativ gelöst

Deutscher LandschaftsArchitektur-Preis 1999 entschieden

10.06.1999

Höhen und Tiefen

Spatenstich für Spielbank von gmp in Bad Steben

>
Baunetz Architekten
TOPOTEK 1
BauNetz Wissen
Heizen mit Abwasser
BauNetzwoche
Landmarks für Fogo
Campus Masters
Jetzt abstimmen