RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Entwuerfe_fuer_Unigebaeude_in_Oxford_vorgestellt_29526.html

21.01.2008

Weichbrücke

Entwürfe für Unigebäude in Oxford vorgestellt


Es hätte uns gewundert, wenn man in Oxford moderner Architektur gegenüber aufgeschlossener gewesen wäre, als beispielsweise in Berlin: Kurz vor Jahresende 2007 stellten Zaha Hadid Architects ihre Pläne für ein Zentrum des Mittleren Ostens am St. Anthony's College in Oxford vor – und bekamen sofort die Bedenken einer Bürgergemeinschaft sowie der „Oxfordshire Architectural & Historical Society“ zu spüren, ob das Projekt „dem Kontext angemessen“ sei.

Das Zentrum soll in zwei Altbauten in einem Vorort der Universitätsstadt entstehen, die miteinander verknüpft werden sollen. Das „Softbridge Building“ genannte Verbindungsgebäude soll drei Geschosse hoch und mit Komposit-Glas verkleidet werden.

Der Entwurf sieht eine Rezeption und Ausstellungsflächen im Erdgeschoss vor, die über einen tiefer gelegten Eingangshof erschlossen werden. Der Haupt-Lesesaal ist gemeinsam mit den Magazinen der Bibliothek im ersten Obergeschoss untergebracht; die Bibliothek selbst findet man im zweiten Geschoss. Im Untergeschoss soll es Lagerräume und einen großen Hörsaal geben.

Tageslicht soll über eine Reihe von Oberlichtern in das Gebäude gelangen, die nach Süden orientierte Glasfassade des Lesesaals wird mit einer speziellen Technik glasiert, um Licht und Wärme gezielt zu lenken.


Kommentare:
Kommentare (12) lesen / Meldung kommentieren










Alle Meldungen

<

22.01.2008

Very Fifties

Meistersinger-Konservatorium in Nürnberg saniert

21.01.2008

Dynamisches Minarett

KSP gewinnen Moscheen-Wettbewerb in Algier

>
Baunetz Architekten
augustinundfrank/winkler
BauNetz Wissen
250 Lkw-Ladungen Schutt
baunetz interior|design
Respektvoller Dialog
BauNetzwoche
Architektur und Spiele
baunetz CAMPUS
Typologien Atlas 1:1000