RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Einfamilienhaus_in_Niederoesterreich_3425861.html

10.01.2014

Zurück zur Meldung

Unter den Eichen

Einfamilienhaus in Niederösterreich


Meldung einblenden

Ein „kreativer Holzbau“ in der niederösterreichischen Provinz: Juri Troy Architects aus Wien haben in der Marktgemeinde Eichgraben zwischen Wien und St. Pölten ein kleines Einfamilienhaus für eine junge Familie gebaut.

Es sieht aus wie ein Feriendomizil, ist aber ein Wohnhaus. Am Hang gelegen, kragt über einem Minimalkeller eine auf sechs Stützen aufliegende Holzkonstruktion aus und bietet eine eingeschossige Wohnfläche von etwa 100 Quadratmetern. Die gesamte Struktur wurde aus vorgefertigten Holzelementen mit einer teilweise bis zu 60 cm starken Holzwolle-Dämmung errichtet.

Auch der komplette Innenraum hat der in Bregenz geborene Architekt Juri Troy in heimischem Holz gehalten und zusätzlich mit weiß pigmentiertem Öl behandeln lassen. Noch sieht das „Haus unter den Eichen“ ganz frisch aus, Patina wird es jedoch mit den Jahren in der waldigen Umgebung am Stadtrand verschwinden lassen.

Die „Holzkiste“, ein kompakter Kubus, ist als Low-Budget-Passivhaus konzipiert und gilt damit als Prototyp für kostengünstiges Wohnen bei minimalem Energiestandard.

Fotos: Juri Troy


Auf Karte zeigen:
Google Maps


 
Mein Kommentar
Name:
Betreff:
Kommentar:
E-Mail:

(nur für Redaktion, wird nicht veröffentlicht)

Zur Durchführung dieses Service werden Ihre Daten gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben! Näheres erläutern die Hinweise zum Datenschutz.


Ihre Kommentare werden nicht sofort veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Regeln.




Alle Meldungen

<

10.01.2014

Das 90-Millionen-Dollar-Penthouse

Wohnturm von Portzamparc in New York

10.01.2014

Denk mal: Schutz?

Zwei Vorträge in Köln

>
BauNetz Themenpaket
Gute Architektur für alle!
BauNetz Wissen
Valby Maskinfabrik
Baunetz Architekten
ATP
DEAR Magazin
In einem Zug
Campus Masters
Jetzt abstimmen