A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Eike_Becker_Architekten_gewinnen_Berliner_ABC-Cup_2018_5485461.html

04.09.2018

Sieger mit Ausdauer

Eike Becker Architekten gewinnen Berliner ABC-Cup 2018


Vergangenen Samstag, am 1. September spielten die Architektenbüros der Hauptstadt um den jährlich stattfindenden „Architekten Berlin Cup“. In diesem Jahr konnte das Büro Eike Becker_Architekten das Finale für sich entscheiden – bereits zum 4. Mal in den letzten Jahren, was von einer anhaltenden Begeisterung für den Sport zeugt. Mit 1:0 setzte es sich gegen das Team Heide & von Beckerath / Grüntuch Ernst durch.

Im Halbfinale erzielte Eike Becker ein 2:0 gegen Ausrichter und Vorjahressieger, das Team Max Dudler. Begleitet wurde der ABC Cup von den gut gelaunten Kommentaren des Sky Fussball MML Podcast-Moderators Lucas Vogelsang – auch das schon eine kleine Tradition. Besonders spannend auf dem Weg ins Finale: gmp schied erst im Neunmeterschießen gegen das Team Heide & von Beckerath / Grüntuch Ernst aus.

Auf den Rasenplätzen des SV Babelsberg in Potsdam verfolgten rund 500 Zuschauer mit viel Beifall das Turnier. Wer gerade nicht spielte, konnte sich mit Eis von Rosa Canina, Burgern von Golden Burger oder Kaffee von Woody stärken. Während die Eltern ihre Teams anfeuerten, amüsierten sich die Kinder mit der kreativen Druckwerkstatt von Lina Textil oder wurden unterhalten vom Lieblingsnanny-Team.

BauNetz war zum zweiten Mal als Platin-Sponsor dabei und lud mit Volvo vor Ort zu Probefahrten ein. Außerdem stiftete BauNetz je ein Bluetooth-Soundsystem von Urban Ears für die beiden Finalteilnehmer. Nach der Pokalübergabe konnte dann auch das Publikum bei der großen Tombola etwas gewinnen. Und schließlich sorgten die Band Flammenden Herzen aus der Schweiz sowie das DJ Team P & Primitivo für die musikalische Begleitung beim Abendausklang.

Seit 1992 treten alljährlich am ersten Samstag im September Teams von Architekten gegeneinander an, um den Sieger des „ABC – Architekten Berlin Cup“ zu küren. Traditionell wird in Mixed-Mannschaften mit sieben Feldspielern, einem Torwart und gerne auch einem Kind auf Kleinfeldrasenplätzen gespielt. Der Gewinner richtet dann wiederum im nächsten Jahr den Cup aus.

Fotos: Sebastian Wells


Dieses Objekt & Umgebung auf BauNetz-Maps anzeigen:
BauNetz-Maps


Zu den Baunetz Architekten:

Eike Becker_Architekten


Kommentare:
Meldung kommentieren

Das Team Eike Becker in grünem Trikot erhielt in diesem Jahr den Siegerpokal. Das Team konnte sich im Finale 1:0 gegen Heide von Beckerath  / Grüntuch Ernst durchsetzen.

Das Team Eike Becker in grünem Trikot erhielt in diesem Jahr den Siegerpokal. Das Team konnte sich im Finale 1:0 gegen Heide von Beckerath / Grüntuch Ernst durchsetzen.

Haben sich tapfer geschlagen: gmp Architekten in Rot, die gegen Heide + von Beckerath  / Grüntuch Ernst erst im Neun-Meter-Schießen ausschieden.

Haben sich tapfer geschlagen: gmp Architekten in Rot, die gegen Heide + von Beckerath / Grüntuch Ernst erst im Neun-Meter-Schießen ausschieden.

Lucas Vogelsang, der unter anderem den Sky-MML Podcast moderiert, kommentierte wieder mit Witz und Ausdauer.

Lucas Vogelsang, der unter anderem den Sky-MML Podcast moderiert, kommentierte wieder mit Witz und Ausdauer.

BauNetz lud zusammen mit Volvo zu Probefahrten ein.

BauNetz lud zusammen mit Volvo zu Probefahrten ein.

Bildergalerie ansehen: 43 Bilder

Alle Meldungen

<

04.09.2018

Migration, Heimat, Asyl

Wettbewerb Museum Friedland entschieden

04.09.2018

Entwerfen im Rotlichtmilieu

Stundenhotel von Lenka Míková in Prag

>