RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Diskussion_in_Berlin_791747.html

01.07.2009

Low Carbon Lifestyle

Diskussion in Berlin


Parallel zu unserem steigenden Wissen über die Klimaveränderungen und die Notwendigkeit von energieeffizienteren und ressourcenschonenderen Technologien verändert sich unser Lebensstil scheinbar doch in eine andere Richtung: Wir wohnen in größeren Wohnungen, schotten unsere Lebensräume stärker gegen die Umwelt ab, reisen häufiger und weiter und durchleben insgesamt einen immer stärker technisierten Alltag. – Eine Diskussionsveranstaltung der Reihe „Building Talks“ in der Berliner Architekturgalerie Aedes will die Differenz zwischen dem Anspruch an unseren „Lifestyle“ und unserem Wissen um den Klimawandel thematisieren und dabei fragen, was Architektur und Städtebau darauf für Antworten formulieren könnten.

Als praktische Beispiele soll dort vor allem über den „Solar Decathlon 2010“ an der TU Darmstadt (siehe BauNetz-Meldung vom 29. Mai) sowie über die innovativen städtebaulichen Konzepte von SMAQ Architekten (Berlin) gesprochen werden.

Podiumsdiskussion mit Sabine Müller und Andreas Quednau von SMAQ sowie Susanne Rexroth und Friedrich Sick von der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin. Die Moderation hat Oliver Hamm.
Termin: 2. Juli 2009, 19 Uhr
Ort: Aedes Network Campus Berlin, Pfefferbergs, Christinenstraße 18-19, 10119 Berlin


Zum Thema:

Badeskulptur in Stuttgart von SMAQ im BauNetz Wissen Solar
Informationen zum ökologischen Fußabdruck im BauNetz Wissen Nachhaltig Bauen


Zu den Baunetz Architekten:

SMAQ


Kommentare:
Kommentare (2) lesen / Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

01.07.2009

Augen zu und durch

Verfahrensfehler bei Berliner Schloss-Wettbewerb

01.07.2009

Rotationsgebäude

Campus-Wettbewerb in Essen entschieden

>
Baunetz Architekten
Birk Heilmeyer und Frenzel
BauNetz Wissen
Klein kann viel
BauNetz Themenpaket
Wo (weiter-)bauen?
baunetz interior|design
Patina mit Twist
Stellenmarkt
Neuer Ort? Neuer Job?