RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-C.F._Moller_planen_Schule_in_Kopenhagen_5297261.html

22.01.2018

Richtig essen, richtig toben

C.F. Møller planen Schule in Kopenhagen


Heutzutage lernen Kinder nicht mehr nur Mathematik, Deutsch und Englisch in der Schule, sondern auch grundlegendere Dinge. Gesunde Ernährung oder ausreichende und richtige Bewegung zum Beispiel. Schülern mag es heute leichter fallen zu programmieren, als ein gesundes Verhältnis zwischen Körper und Geist zu entwickeln. Darauf reagieren nun Schulneubauten und mit ihnen auch Architekturkonzepte.

Diesen ganzheitlichen Gedanken von Ernährung und Bewegung, digital und analog, Lernen durch Erfahrung versucht die New Islands Brygge School in Kopenhagen umzusetzen, deren Pläne kürzlich vorgestellt wurden. Für das Bau- und Landschaftskonzept sind C.F. Møller Architects (Aarhus) zusammen mit Tredje Natur (Kopenhagen) verantwortlich. Das Gebäude für 784 Schülerinne und Schüler umfasst 10.000 Quadratmeter, fast die Hälfte davon im Außenbereich.

Das Raumkonzept ist ganz am umfassenden Lernanspruch ausgerichtet und wie eine Art riesiges Wohnzimmer mit Garten gestaltet. Verschiedenste Lernräume stehen sowohl als geschlossene Räume als auch in Form von offenen Bereichen zur Verfügung. Erreichbar sowohl von innen als auch von außen über das Dach, das sich terassenartig über mehrere Stockwerke zieht. Dort gibt es Sportanlagen, wo die Schüler in der Pause kicken können, und einen Garten mit Gewächshaus für den Koch- und Biologieunterricht. Zentrum des Neubaus ist der Speisesaal, der über zwei Ebenen reicht und Tageslicht von oben erhält. (eb)


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Zu den Baunetz Architekten:

C.F. Møller


Kommentare:
Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

22.01.2018

Modernisierung im Kloster

Wettbewerb Meeresmuseum Stralsund entschieden

22.01.2018

Wie wollen wir in Zukunft leben?

Kazuyo Sejima von SANAA spricht in Wien

>
BauNetz Wissen
Golden gefaltet
Campus Masters
Jetzt abstimmen
Baunetz Architekten
Bez + Kock