RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Buerobau_von_Wiel_Arets_in_Maasbracht_2477903.html

01.03.2012

Runde Ecken

Bürobau von Wiel Arets in Maasbracht


Gibt es eigentlich runde Ecken? Gibt es: In der niederländischen Provinz Limburg zwischen Maastricht und Venlo hat das Amsterdamer Büro Wiel Arets Architects vor kurzem einen Bürobau mit abgerundeten Ecken realisiert – der Neubau ist so gut wie fertig gestellt.

Zwischen Brücken und Schleusen auf einem ehemaligen Industriegebiet am Hafen von Maasbracht steht der markante polygonale Baukörper mit den runden Ecken, den Arets für die Wasserwerke Rijkswaterstaat Maaswerken entworfen hat. Neben Lobby und Büroräumen beinhaltet der 1.850 Quadratmeter große Neubau Seminar- und Konferenzräume zur Weiterbildung. Das zurückversetzte Erdgeschoss bildet einen Sockel, auf dem die zwei oberen Geschosse schweben. Die einzelnen Räume ordnen sich um das zentrale Atrium an; auf dem Dach befindet sich eine Terrasse mit Panoramablick.

Die Fassade besteht aus halbtransparenten und dunklen Glaselementen. Die Unterseite des auskragenden oberen Volumens wurde komplett verspiegelt und sorgt dafür, dass auch die Lobby im Erdgeschoss mit genügend Tageslicht versorgt wird. Im Sommer soll das Bürogebäude eingeweiht und bezogen werden.

Fotos: Wiel Arets Architects/ Jan Bitter, Berlin


Zum Thema:

Zur Buchbesprechung Wiel Arets – Stills
Ein Gespräch mit Wiel Artes auf Designlines.
Mehr über gebogenes Glas im Baunetz Wissen Glas.


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

02.03.2012

Eins zu eins

Roswag und Ziesel im Berliner Architekturdialog

01.03.2012

Hospitalhof Stuttgart

LRO bauen kirchliches Bildungszentrum

>
Baunetz Architekten
AS+P
BauNetz Wissen
Klare Konturen
Baunetz Architekten
AllesWirdGut
BauNetzwoche
Mit allen Sinnen
Campus Masters
Jetzt bewerben