RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Berliner_Vortragsreihe_5331516.html

22.02.2018

The Power of Architecture

Berliner Vortragsreihe


Seit der Gründung im Jahr 1696 verzeichnet die Akademie der Künste bekannte Architekten, darunter Karl Friedrich Schinkel, Ludwig Mies van der Rohe, David Gilly und Andreas Schlüter. Mit der Wiedergründung 1954 folgte die Sektion Baukunst, der heute internationale Mitglieder der Bereiche Architektur, Stadt- und Landschaftsplanung, Design, Bauingenieurwesen und Baugeschichte angehören. Mit der diesjährigen fünfteiligen Vortragsreihe On the Duty and the Power of Architecture der Sektion Baukunst stellt die Akademie der Künste bekannte Mitglieder und ihr Werk vor. Den Anfang macht am Montag, 26. Februar 2018 der spanische Architekt Víctor López Cotelo. Weitere Termine:


  • 26. April 2018: Eduardo Souto de Moura, Porto
  • 22. Mai 2018: Patrik Schumacher, London
  • 21. November 2018: Anne Lacaton, Paris
  • 4. Dezember 2018: Kees Christiaanse, Zürich/Rotterdam

Der Titel der Vortragsreihe steht nicht nur für die gesellschaftliche Verantwortung des gebauten Raums, er dient vor allem zur Vorstellung und zum Vergleich von Arbeitsweisen- und -bedingungen großer Architekturbüros in Europa. Für den behutsamen Um- und Ausbau der Architekturfakultät Granada erhielt Víctor López Cotelo 2015 den spanischen Architekturpreis „Arquitectura Española“. Unter der Moderation von Wilfried Wang, Stellvertretender Direktor der Sektion Baukunst, gibt Cotelo in sein vielfältiges Schaffen in seiner Heimatstadt Madrid und ganz Spanien Einblick.

Termin:
Montag, 26. Februar 2018, 19 Uhr
Ort:
Akademie der Künste, Pariser Platz 4, 10117 Berlin

Der Eintritt kostet 6€, ermäßigt 4€. Tickets sind online, telefonisch oder per E-Mail unter:
ticket@adk.de zu reservieren.


Zum Thema:

www.adk.de


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Kommentar (1) lesen / Meldung kommentieren

Víctor López Cotelo

Víctor López Cotelo

Gesundheitszentrum in Madrid

Gesundheitszentrum in Madrid

Wohnanlage in Caramoniña, Santiago de Compostela

Wohnanlage in Caramoniña, Santiago de Compostela

Bildergalerie ansehen: 7 Bilder

Alle Meldungen

<

22.02.2018

Drei Scheiben in der City Nord

Barkow Leibinger planen Verwaltungsbau in Hamburg

22.02.2018

Health Care der Zukunft

Symposium in Berlin

>
Baunetz Architekten
Christoph Hesse Architekten
BauNetz Wissen
Iceberg voraus!
baunetz interior|design
Australisches Strandhaus
Campus Masters
Jetzt abstimmen
BauNetz aktuell
Alt und Neu